Homo? Bi? Hetero?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich find es gut, dass Du Dir mit so jungen Jahren schon Gedanken darüber machst, aber wenn Dein Gefühl Dir sagt, dass Du sowohl Männlein als auch Weiblein anziehend findest, spricht doch nichts gegen eine Bisexualität ;) Das einzige Problem ist dabei die gesellschaftliche Akzeptanz.
Bleib Dir treu und liebe die Person(en), die Dich auch verdient haben und Deine Emotionen zu schätzen wissen!!!
Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Alison1363 09.09.2016, 20:05

Erst mal danke und ich habe bisher noch keinem davon erzählt, weil ich halt nicht weiß, wie die anderen darauf reagieren... besonders bei meiner Freundi 😟

0
Alison1363 09.09.2016, 20:05

Freundin*

0
Wiesel1978 09.09.2016, 20:10

Wenn es eine gute Freundin ist, thematisiere das einfach, "Was hältst Du eigtl von..." :)

0

Bi würde ich sagen aber da du erst 13 bist kann man das eh nicht genau sagen. Du entwickelst dich ja gerade kann man sagen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Alison1363 09.09.2016, 19:59

Nein ich glaube nicht wirklich, dass es an der Pubertät oder so liegt. Ich habe das schon mein ganzes Leben lang...

0

Was möchtest Du wissen?