Homerecording: Wie kann ich die MIDI-Schlagzeugspuren von TuxGuitar nutzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich mache das gleiche immer mit GuitarPro. Du musst einfach alle anderen Spuren muten und dann einen midi Export machen. Diese midi file kannst du dann einfach importieren und einem Schlagzeug zuweisen. Am besten dann aber noch 1-2 mal nen humaniser drüber laufen lassen, damit es natürlicher klingt. 

Ich mache das immer so um Songs zu schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ElBarto90
05.11.2016, 17:45

mit welchem Programm arbeitest du ?

0
Kommentar von ElBarto90
09.11.2016, 17:42

ok, danke. hab mir jetzt die kostenfreie Version von cubase runter geladen. läuft einwandfrei. muss mich da noch einarbeiten. danke

0

Ich kenne mich mit Giutar-Tux nicht so aus, aber wenn die Midi-Spur hier einzeln vorliegt und herauskopiert werden kann, kannst du sie z.B. in Ardour einbinden, denke ich. Du brauchst dann eben wieder ein Drum-Kit, dass den einzelnen Spuren wieder die richtigen Töne zuordnet (hihat, Basedrum, snare etc.) 

Das könnte etwas fummelig werden, wenn die Kanäle nicht automatsich zugewiesen werden. Das ist jetzt aber von mir eher Theorie. Ich hab früher mit Nuendo gearbeitet.

Verwendest Du Linux (Ubuntu-Studio)? Hier sind schon super Programme vorinstalliert (kostenlos).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?