Homepage ins Netz Stellen - kostenlos

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Registrierung und Verwaltung einer Second-Level-Domain (also das was vor dem .de steht) kostet von offiziellen Stellen her Verwaltungsgebühren. Die wird Dir keiner aus Spaß an der Freude einfach so erlassen. (Du gehst ja auch nicht zum Aldi hin und willst Wurst und Brot gratis haben).

Die Domain mit etwas Speicherplatz kostet jährlich ca. 20 Euro, also weniger als Dein Internet im Monat. Iss jeden Monat einen Döner weniger, dann hast Du das Geld wieder drin.

Oder pack etwas Werbung auf Deine Seite, dann bekommst Du auch das Geld für Döner, Wurstbrot, Hamburger oder auf was auch sonst Du für die 20 Euro verzichten musst höchstwahrscheinlich wieder rein.

Installier doch XAMP und dann kannst du es direkt über deine IP ohne Namen von deinem Rechner zu Hause aus laufen lassen.

Ohne Subdomain wirst du kostenlos nichts bekommen.

Rechne mal die Stromkosten aus, den PC durgängig laufen zu lassen.

0

Ohne Subdomain wirst du keine bekommen. Ich würde dir bplaced empfehlen. Sonst als kostenpflichtig würde ich Alfahosting empfehlen.

Ist bei bplaced auch die Domain nicht Blabla.bplaced.de sondern Blabla.de?

0

Ja,das kannste übern privaten server machen.

Und wie?

0

Was möchtest Du wissen?