Homepage für Gott gestalten

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Würde an deiner Stelle auf jeden Fall einen Link mit Bibelversen machen, einen mit den 10 Geboten und einen Link mit modernem Glaube im Alltag. Da es heißt, man soll sich kein Bild von Gott machen, würde ich eher eins mit einer Kirche nehmen. Viel Spaß

danke:) bin jetzt fertig damit und habe das mit den 10 geboten, modernen glauben und tagesgebete genommen. in der mitte ist ein regenbogen und gottes hände (also auch kein bild von gott gemacht ;)) musste alles selber malen (durften wir nich t mit pc gestalten) sieht aber trotzdem schön aus mit EURER Hilfe :)

0
@mausi84

Und wie heißt die Homepage ? Würde sie gern mal besuchen :)

0
@Visionisto

äh die musste ich nur auf ein blatt zeichnen :)

0
@mausi84

kein Problem, freut mich, dass ichhelfen konnte :)

0

Ob für oder über Gott und Religion macht schon mal den Unterschied. Wenn es nicht als Pflichtübung abgehakt werden soll, würde ich mich auf Texte konzentrieren und diese mit wenigen Abbildungen dekorieren.

Meine erste Idee war ein Blog über die Erfahrungen von Euch oder von anderen Menschen, die sie in dem Bereich gemacht haben. Dazu könntet Ihr Euch WordPress kostenlos herunterladen, XAMP ebenfalls.

Wenn Ihr XAMP eingerichtet habt, simuliert Ihr damit einen Web-Server auf einem lokalen Rechner, ohne dass die Dateien hochgeladen werden müssen. Jetzt könnt Ihr in diesem Umfeld WordPress installieren und anfangen zu bloggen.

Beim Bloggen könnt Ihr feste Seiten einrichten und aktuelle, "dynamische" Blogbeiträge posten, so entsteht eine Seite, die immer größer und vom Inhalt her wertvoller wird.

Alles zusammen könnt Ihr später auch auf einem richtigen Webserver neu installieren, die lokale Datenbank sichern und auf die Online-Version aufspielen.

Vorteil von Blogsystemen wie WordPress: Es gibt unendlich viele "Themes", d.h. die Seite kann ein ziemlich individuelles Outfit bekommen, ohne dass Ihr groß in die Programmierung einsteigen müsst.

Also auf jedenfall würde ich keine Bilder von Gott persönlich ( also was man dazu vielleicht im Internet findet) oder so dazumachen weil man sich kein gottesbild machen soll ( also nicht wie er aussiht, sonder nur sein Charakter etc.). Auf jedenfall wichitg finde ich aber ,dass die Christen Gott ja als Vater, Sohn und heiliger Geist in einem halten...also das würde ich auf jedenfall mit reinbringen, weil das unser ( von den Christen) Gottesbild ist.. Hoffe ich konnte dir ein kleines bisschen helfen, Reli ist aber nicht mein bestes Fach ;) P.S: Die aufgabe für Gott eine hompage zu machen finde ich irgenwie lustig und lächerlich, ich glaubé nicht, dass gott einen pc bestitzt :DDD

nee glaub ich auch nicht :D

0

wie verfasse ich ein aussagekräftiges anschreiben?

bei einer Bewerbung wo ich unterqualifiziert bin also ich habe einen Hauptschulabschluss und ich denke sie wollen minimum gutes real da steht aber nichts auf der Homepage zumal bei mir im lebenslauf gibt es ein paar lücken und mit 25 jahren etwas spät eine ausbildung anzufangen

wie würdet ihr da am besten ansetzen um sich abzuheben und das anschreiben interessant zu gestalten

...zur Frage

Bilder bearbeiten mit text und so

Heyy <3 :)

Könnt ihr mir eine kostenlose Seite oder Download zeigen bei dem man Bilder gestalten kann. Man sollte Texte einfügen können und schöne Effekte !

Danke :)

...zur Frage

Wie bringe ich Stilmittel in einen Text ein?

Hey,

ich schreibe sehr gerne Texte und um meinen Ausdruck zu verbessern bzw um die Texte interessanter zu gestalten, möchte ich sehr gerne mehr Stilmittel einbringen.

Metaphern, Vergleiche oder Synästhesien benutze ich bereits häufig.

Habts ihr vielleicht Tipps, womit ich meine Texte aufwerten kann(Ausdruck verbessern)? Wie müssen für euch gute Texte geschrieben sein und welche Stilmittel mögt ihr/findet ihr spannend?

Danke schon im Voraus! (:

...zur Frage

Argumente Pro/Contra ob Reli Unterricht abgeschaft werden sollte

Hallo Leut´s,

ich bräuchte für den Deutsch-Unterricht noch ein paar Argumente für/gegen die Abschaffung des Reli-Unterrichts. Bräuchte ein paar pro/contra Argumente, wäre nett wenn Ihr mir helfen würdet.

...zur Frage

Dürfen Eltern Kinder in Reli-Unterricht zwingen?

Dürfen Eltern ihre Kinder, wenn diese schon gesagt haben, dass sie nicht an Gott glauben und in den Ethik-Unterricht wollen, trotzdem zwingen in den Religions-Unterricht der Schule zu gehen? Danke für die Antworten im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?