Homeoffice Jobangebote seriös?

5 Antworten

Da gibt es unseriösere "Angebote" Das ist halt einfach Marktforschung. Die werden nicht jedes Angebot schlagen können. Und du findest ja nichts verbotenes ruas sondern nur das, was andere Firmen veröffentlichen. Da steht ja nix von Hacken sie sich in deren System und finden sie den Einkaufspreis raus.

Es kann in Ausnahmefällen auch von Nöten sein den erzielten Erlös auf ein Mitarbeiterkonto einzuzahlen. Diese Gelder leiten Sie dann bequem und unkompliziert an eines unserer Firmenkonten weiter.

Der Satz schmeckt mir nicht...wann und warum sollte das nötig werden?

Den Rest finde ich weniger auffällig!  

Ups der muss mir durchgerutscht sein. Das klingt sehr nach Geldwäsche.

0

Vorsicht und Finger weg muss auch ich sagen. Das ist das sogenannte Finanzagentenproblem (Geldwäsche) mit dem Konto...

Außerdem: BS Service GmbH am Ballastkai 9 24937 Flensburg konnte ich nicht als Firma im Handelsregister finden und die Seite "www.b-s-services.com" gibt es nicht!

Der Inhaber der Domain:
"Hans" in der "Hansstr. 22" in der Stadt "Hansen" klingt auch nicht gerade seriös...

Registrant Name: Hans
Registrant Organization:
Registrant Street: Hansstr.22
Registrant City: Hansen
Registrant State/Province: Nordrhein-Westfalen
Registrant Postal Code: 47890
Registrant Country: DE

2 hauptjobs? Darf ich 2 mal vollzeit arbeiten? Also im ersten hauptjob meine Überstunden ausbezahlen lassen 160std und im 2 hauptjob vollzeit arbeiten?

2 hauptjobs ? Darf ich 2 mal vollzeit arbeiten ? Also im ersten hauptjob meine Überstunden ausbezahlen lassen 160std und im 2 hauptjob vollzeit arbeiten ?

Weil ich Immer wieder lese die Arbeitszeit nicht überschreiten.... Ich habe vor, 4 Monate die Überstunden im Job 1 abzubauen und in der Zeit vollzeit einen 2 Job zu machen, deswegen wollte ich fragen ob es erlaubt ist... Da es im Job 1 auf den lohnzettel nicht ersichtlich ist das es Überstunden sind.

...zur Frage

Bekommen Sachbearbeiter des Jobcenters eine Art Provision?

Mir ist aufgefallen, dass meine Sachbearbeiterin des Jobcenters mir manchmal Bewerbungs-/Stellenangebote schickt, bei denen ich mich schon längst beworben habe und meine Sachbearbeiterin das auch weiß. Müssen die irgendeine Mindestmenge an Bewerbungsaufforderungen erfüllen? Macht fast den Eindruck, als wäre es so.

Weiterhin habe ich mir per Internet Jobangebote gesucht und mich dort auch beworben und es meiner Sachbearbeiterin bei einem Termin mitgeteilt. Und was tut sie? Sie sucht im Internet nach ebendiesen Jobangeboten und druckt sie mir im Nachhinein als Bewerbungsaufforderung aus und verzeichnet in ihrer "Kartei", dass sie mir diese Stellenangebote vorgeschlagen hat! Obwohl ich mir diese Stellengesuche doch eigenständig gesucht habe! Das wirft bei mir die Frage auf, ob die Sachbearbeiter eine Art Provision für jeden (erfolgreichen) Stellenvorschlag bekommen. Ist das so? Werden also die Sachbearbeiter belohnt, wenn sie einem Arbeitslosen einen Job vermitteln? Anders kann ich mir das Verhalten meiner SB nicht erklären.

...zur Frage

Vollzeit arbeiten plus 400 Euro Job

Hallo zusammen,

ich arbeite derzeit Vollzeit und verdiene ca. 3000 Euro brutto im Monat.

Nun habe ich ein Angebot bekommen für eine andere Firma auf 400 Euro Basis neben meiner Arbeit noch arbeiten zu gehen.

Nun ist meine Frage - wären diese 400 Euro dann steuerfrei oder müsste ich diese dann auch komplett mitversteuern?

Lohnt sich so etwas?

Mein Hauptarbeitgeber hätte nichts dagegen dies habe ich bereits angefragt, das wäre möglich wenn ich die wöchentliche Arbeitszeit usw. nicht überschreite!

...zur Frage

Kann man auf eigenen Wunsch nicht sterben?

Ich lese manchmal von Leuten, denen geht es teilweise ähnlich wie mir und ich sehe einfach keinen Sinn mehr in meinen Leben. Ich habe niemanden, keiner kann mich leiden. Ich versuche mich täglich abzulenken, aber ich komme damit nicht klar. Außer 2 Familienangehörige habe ich absolut niemanden. Momentan habe ich auch keine Arbeit und wenn ich Arbeit habe, muss ich mir ständig anhören, dass ich zu langsam bin oder werde gemobbt. Ich habe Angst überhaupt noch jemanden anzusprechen. Schon überlegte ich, die Ärzte zutragen, ob die mich in Narkose umbringen. Dann bekomme ich wenigstens nichts mit,. Ich kann das Leben nicht mehr ertragen, dazu ist schon seit der 1. Klasse viel zu viel passiert. Ich bin über 25 und habe es wirklich satt mit meinen scheiß Leben.

...zur Frage

Bewerbung zur Tierpflegerin - habt ihr Tipps, was ich noch verbessern kann - habe ich Fehler gemacht - wie ist meine Bewerbung - alles ist willkommen?

Hallo ihr Lieben, ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr euch meine Bewerbung zum Tierpfleger durchlesen könntet. Ende fehlt wg. Platz. Ich danke euch!!!

Sehr geehrte ...,

nach einem Besuch in Ihrem Tierheim, habe ich mich dazu entschlossen, mich auf den freien Ausbildungsplatz zum ... bei Ihnen zu bewerben.

Da meine Mutter mit dem Gedanken spielt, in naher Zukunft einen neuen Fellfreund in ihrer Wohnung aufzunehmen, sind wir schnell auf das Tierheim ... gestoßen und haben dort hereingeschaut. Bei einem Rundgang durch die Einrichtungen konnte ich förmlich sehen, wie sehr das Wohl der Tiere den Mitarbeitern am Herzen liegt. Das ausgesprochen liebevoll gestaltete Katzenhaus hat mich wirklich begeistert. Auch nutzten wir die Chance und sind mit dem Cocker Spaniel Rüden ''Mika'' eine Runde durch das schöne Grün in der Umgebung spaziert.

Alles in allem finde ich Ihr Tierheim sehr ansprechend und aus diesem Grund möchte ich Ihnen ein wenig über mich erzählen, damit Sie einen Eindruck von Ihrer Bewerberin bekommen.

Seitdem denken kann, begeistere ich mich für Tiere aller Art. Früh war für mich klar, dass mein Traumberuf mit diesen zu tun haben soll. In meinen 18 Lebensjahren waren ununterbrochen Hunde meine ständigen Begleiter. Selbst großgezogen von mir und meiner Familie. Es versteht sich deshalb von selbst, dass ich weiß, wie ich mit ihnen umzugehen habe und welche Pflege damit verbunden ist.

Stolz bin ich auf die Zeit, die ich auf dem Rücken eines Pferdes verbringen durfte. Dieses war mein Pflegepferd, für das ich die komplette Verantwortung übernahm. Auch half ich auf dem Hof mit, die anderen Huftiere mit Futter zu versorgen, sowie ihre Boxen auszumisten. Ich kann eigentlich von mir behaupten, dass ich viele Tiere besaß, außer eine Katze, was ich ziemlich schade finde. Von Kois, über Kaninchen bis hin zum Papagei war alles schon dabei. Natürlich freue ich mich darauf, andere Arten kennenzulernen und mein Wissen über die bisherigen zu vertiefen. Vor allem bin ich gespannt, wie es sein wird, mit Problemtieren zu interagieren. Diese mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen soweit zu bringen, dass sie bereit sind, in eine neue Familie zu treten.

In meinem zweiwöchigen Praktikum im Tierheim ... durfte ich in diese Sparte leider kaum Einblicke gewinnen. Zwei Wochen haben allerdings gereicht, um das Vertrauen zweier Angsthunde des Heims zu gewinnen. Jeden Tag näherten sie sich ein klitzekleines Stück mehr, bis sie schließlich aus meiner Hand fraßen. Solche Momente bleiben mir in Erinnerung und bereiten mir eine große Freude. Die körperliche Arbeit, die mit dem Job verbunden und welche für mich kein Problem darstellt, habe ich zu in der Zeit spüren bekommen. Jedoch hat es mir sehr gut gefallen, sonst würden Sie diesen Text nicht vor Augen liegen haben.

Mir ist durchaus bewusst, dass eine große Aufgabe auf mich zukommen wird, wenn ich den Beruf als Tierpfleger antreten werde.

Gerne bin ich bereit, vorab in Ihrem Tierheim ein Praktikum zu absolvieren.

...zur Frage

Ab wieviel Prozent Arbeitloigkeit spricht man von Massenarbeitslosigkeit?

Ab wieviel prozent Arbeitslosigkeit wird diese als "hoch" betrachtet und ab wann spricht man von "Massenarbeitslosigkeit" ? Ich habe spaeter mal vor aus Deutschland auszuwandern, mir stehen 2 Laender zur verfuegung die mich ansprechen wuerden. Beide haben eine Arbeitslosenquote von c.a 9 %. Ist das zu hoch und sollte ich besser hier bleiben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?