Home workout vorm schlafen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kalorien werden nicht über die Intensität, sondern über die Dauer verbrannt. 20 Situps bringen z.B. kalorienmäßig praktisch gar nichts... Ne Treppe zwei Stockwerke hochzusteigen würde  mehr verbrauchen. Fang mit Aktivitäten an, wo du die Zeit zwischen den Pausen in Stunden misst. Dann rattern auch die Kalorien durch den Zähler.

Außerdem ists fürs Schlafen etwas ungeschickt, wenn du direkt vorher, wenn du zur Ruhe kommen willst, nochmal den Körper auf Touren bringst.

Mach lieber nachmittags Sport und lass dir zwischen Sport und Bettzeit noch ein, anderthalb Stunden Zeit.

Wenn das nicht geht: Stell dir den Wecker 30min früher und mach den Workout zwischen Aufstehen und Dusche. Vor dem Frühstück. Dann hast du den Kreislauf schonmal auf Touren und holperst nicht völlig verschlafen Richtung Schule.

Nimm Dir lieber vernünftig Zeit dafür. WEnn Du abnehmen möchtest (was Du nicht solltest - der Pubi-Speck wird sich ohnehin auswachsen, wenn Du dich einfach nur gesund und maßvoll ernährst), müsstest Du Ausdauersport machen. Rad fahren, skaten, schwimmen, joggen. Kraftübungen bringen da wenig. Sie straffen, aber das brauchst Du mit 12 JAhren noch nicht.

Was möchtest Du wissen?