Home-Studioaufbau so möglich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du kannst auch Cinch mit entsprechenden Adapterkabeln benutzen, ist dann halt eine unsym. Übertragung, aber das stört über die kurze Entfernung kaum, solange man keine unangenehmen Störungen bekommt... ist aber eigentlich egal, wenn man sich eh Kabel kauft dann doch einfach sym/stereo-Klinkenkabel - fertig. Studio-Monitore haben praktisch immer sym. Eingänge, das heißt aber nicht, dass du nicht auch unsym. Quellen anschließen kannst. Mit dem Interface machst du nichts falsch (solange du mit 2 Eingängen zufrieden bist). Kommentier ruhig, wenn du noch eine Erklärung brauchst oder noch eine Frage hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rtothem
16.11.2015, 21:05

Ich will eigentlich fast nur abhören und bin froh wenn die 2 Eingänge in Benutzung kommen. Danke dir

Aber eine Frage noch: Wird die Symetrie nicht von den Eingängen/Ausgängen bestimmt ? Wird das Signal symetrisch, nur weil ich ein symetrisches Kabel ranhänge ?

0

Was möchtest Du wissen?