Home Server für Gameserver, Webseite etc.?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

habe selbst noch 2 sehr alte PC's herumliegen

Da wäre ich Thema Stromverbrauch vorsichtig. Alte Hardware hat misserable Effizienz - 24/7 tust du dir keinen Gefallen. Da bist du definitiv preislich ziemlich weit oben - vermutlich auf Dauer sogar ziemlich schnell teurer als bei Neukauf (müsste man im Detail nachrechnen; müsste man aber genaue Hardware kennen).

Am günstigen (auch im Hinblick Stromverbrauch) kommst du mit ARM (z.B. Odroid, Raspberry Pi, Banana Pi, etc) hin. Da bekommst du aber keinen ARK-Server zum laufen (max. 2GB RAM); Temaspeak und privater Webserver kein Problem.

Mit mehr RAM aber trotzdem Leistung ziemlich niedrig (und auch kein Speicherbedarf) wirst mit vServer sogar billiger kommen.

Umso mehr Leistung (oder Speicher), umso mehr rentiert sich dann wieder Server zuhause (auch wenn man dann im Detail noch mal nachrechnen müsste).

auf was ich bei der Sicherheit achten muss

Das ist deutlich mehr als man in einen Post hier schreiben kann.

Und ich würde dir auch raten, Thema Sicherheit nicht zu schlampern. Server werden sehr gerne gehackt.

Mittelmässiger PC reicht für den Anfang normal, würde dort Debian oder Ubuntu installieren - hast mit Linux Erfahrung?

Dort Apache, MySQL, PHP, TeamSpeak installieren - dann noch ts3 Port und Port 80 und 443 vom Router auf den Server weiterleiten und fertig 😉

Bei Windows wirst etwa 20% mehr Leistung brauchen, da du für TeamSpeak die grafische Oberfläche bei Windows brauchst.

Oder du mietest einen Server. Mit Stromverbrauch kommt's dich nicht teurer 😉

Hardware muss möglichst Rechenstark sein, zudem solltest du ein gutes Internet sowie ein für den Dauerbetrieb ausgelegtes Netzteil besitzen.

Allerdings sind die Kosten + die Internetanbindung bei einem Hoster zumeist besser, deshalb würde ich mir lieber einen vServer holen.


vServer sind eben so teuer 

2
@Asigon

Naja, kommt auf den Hoster drauf an...

Bei meinem kosten 8 GB RAM 8 € :D

1
@Seliba

wie wäre der name des anbieter? Ich weiss nicht genau aber ist es viel langsamer wenn ich den von der Schweiz aus kaufe? In der Schweiz kriegt man ab 8gb nur für 50 CHF+ :(

1
@Asigon

https://eu-hosting.ch/

Gönn dir 'nen vServer ;)

Und jetzt meckert nicht rum, der Ping ist nicht schlecht xD

Das ist zwar eine Tschechische Domain, ist allerdings unter schweizerischer Leitung...

1
@Seliba

wow sieht verdammt gut aus ^^ vielen Dank :) 

1
@Asigon

hätte da noch ne Frage. Sollte ich bei einem vServer eher einen nehmen welcher 8GB Ram hat jedoch HDD also Speichermedium benutzt (also kann auch HDD als Ram benutzen) oder eher einen 4GB Ram mit SSD als Speichermedium?

1
@Asigon

SSD ist schneller, macht allerdings keinen großen Unterschied... Ich denke, dass für deine Zwecke mehr RAM besser ist ;)

0
@Asigon

Nicht du, aber ich hatte da schon meine Erfahrungen ^^

0
@Seliba

okay vielen Dank! Achso und noch eine Frage sind so 2TB im allgemeinen viel an Traffic für die Dinge die ich machen möchte. Habe keine Ahnung wieviel solche Server ziehen. 

0
@Asigon

Da habe ich persönlich nicht so viel Ahnung, allerdings scheint mir das viel und ausreichend, zumal es bei uns auch ausreicht ;)

Wenn du allerdings eine Webseite wie YouTube aufbauen willst, dann ... xD

0

Was möchtest Du wissen?