Holzwurm in Dielen- wer ist zuständig: Mieter oder Vermieter?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich ist das Sache des Vermieters. Zu bedenken ist, dass das Tragwerk unter den Dielen vermutlich auch befallen ist. Es müssten umfangreiche Sanierungs- und Schädlingsbekämpfungsmaßnahmen durchgeführt werden. Es besteht immer die Gefahr, falls du Möbel aus Echtholz hast, dass diese auch befallen werden. Ich würde schnellstens ausziehen, du hättest sogar das Recht der fristlosen Kündigung.

Ob ein Boden miserabel aussieht oder nicht, sieht man in aller Regel bereits bei der Wohnungsbesichtigung. Das allein kann also nicht beanstandet werden. Bei Holzwurmbefall muss der Vermieter einschreiten. Ist das Ausmaß noch nicht so groß, reicht eine Bekämpfung mit Holzwurmmittel. Es gibt auch für den Menschen ungefährliche im Handel. Sind die Dielen schon zu weit befallen, hilft nur der Austausch.

der vermieter ist zuständig.

Was möchtest Du wissen?