holzwurm

2 Antworten

Komm zu uns: Wir retten Möbel und Antiquitäten mittels feuchtegeführtem Warmluftverfahren in unserer Klimakammer; schnell und umweltfreundlich.

Vorteile:
- schneller und sicherer Erfolg bei jedem Befallsbild.
- keine Veränderungen wie durch chemische Mittel.
- komplett ohne GIFTE, kein Geruch, keine Ausdünstungen, keine schädlichen Emissionen.
- Umwelt- und Gesundheitsfreundlich.
- Allergikergeeignet.
- wirksam auch gegen Textilschädlinge wie Motten, Milben, Spinnen, Hausbock, Silberfischchen u.s.w.

Die feuchtegeführte Wärmebehandlung garantiert einen hundertprozentigen
Erfolg. Dieses Verfahren ist nachhaltig, risikofrei und für außenstehende Menschen und Tiere völlig unschädlich.

Dabei werden durch Denaturierung der Eiweißzellen alle Entwicklungsstadien
der Schädlinge wie Holzwürmer, Spinnen, Käfer, Puppen, Larven und Eier
zuverlässig abgetötet.

Mit Garantie für 100% Behandlungserfolg. Details zur Schädlings- /
Holzwurmbekämpfung ohne Gift sind unter www.giftfreie-holzwurmbekaempfung-thueringen zu finden.

Man kann entweder chemisch behandeln, zum Vergasen geben (Schädlingsbekämpfungsfirma)oder mit warmer Luft austrocknen.

Baumstumpf (Eiche) mit welchen Hilfsmitteln im Garten vernichten?

In unserem Garten haben wir im Grenzbereich eine Eiche gefällt um den Nachbarn nicht zu beeinträchtigen. Jetzt steht der Stumpf an einer, für Fahrzeuge, unzugänglichen Stelle. Das kräftige Wurzelwerk läßt sich nur sehr Schwer ausgraben. Außerdem ist dies ja Grenzbereich! Gibt es ein chemisches Mittel oder sonst ein Hilfsmittel, mit dem man dem Baumstumpf bis mindestens unter die Grasnarbe zu Leibe rücken kann?

...zur Frage

Holzwurm in Dielen- wer ist zuständig: Mieter oder Vermieter?

Meine Freundin hat vor einigen Monaten eine Wohnung in Berlin bezogen und inzwischen alles mal näher begutachtet: im Schlafzimmer ist der Holzwurm in einem großen Teil der Dielen. Sprich, die müsste man austauschen. Der Boden sieht eh miserabel aus. Wer ist dafür zuständig- sie als Mieter oder der Vermieter? Immerhin hat sie die Wohnung in dem Zustand übernommen- hätte sie das vielleicht eher merken müssen?

...zur Frage

Blattläuse auf Hibiskus ohne Gift bekämfen

Mein Hibuskus bekommt die ersten Blattläuse. Da er Landeplatz für alle möglichen Vögel im Garten ist, möchte ich den Läusen nicht mit der Chemiekeule zu Leibe rücken. Weiß jemand einen Rat? Danke

...zur Frage

Holzwurm mit Mikrowelle bekämpfen?

Also ich habe einen alten Fußhocker in ockergelb, so einen zum Schuhe anziehen, den leime ich gerade zusammen. Der hat aber übel den Holzwurm, und ich eine alte Einbau-Mikrowelle wo der reinpasst. Hat jemand das schon ausprobiert? Wie lange bei wieviel Watt?

...zur Frage

Unkrautartiger Baum im Garten, vermehrt sich stark, wie heisst dieser Baum?

Hallo, wir haben im Garten viele Triebe eines mir unbekannten Baumes. Diese sehen erst wie Unkraut aus, treiben dann aber sehr schnell in die Höhe und wenn man sie wachsen lässt, erreichen sie mindestens 5 m und sind von der Form her sehr schlank mit einem ca. 2m hohen glatten Stamm. Das Teil blüht zwar im Frühjahr trägt aber keine Früchte. Die Triebe kommen von Wurzeln die knapp unter der Oberfläche liegen. Wenn man die Triebe abreisst verholzt der verbliebene Teil am Boden und es ist nicht angenehm drauf zu treten.

...zur Frage

Baumwurzeln abtöten?

Hallo zusammen,

habe ein großes Problem bei mir im Garten....Habe im Garten ein Baum der ca. 3m groß geworden ist. Er hat grüner Blätter und rote Zapfen...Es handelt sich aber nicht um eine Fichte oder so....Habe den Baum im April abgesägt und nun sprießen immer wieder Triebe aus dem Boden....Wie kann ich dies Vermeiden??? Wie kann man die Baumwurzel abtöten????

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?