holzvertäfelung sticht durch dispersionsfarbe hindurch

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst einen Isoliergrund streichen und dann die Fläche noch einmal mit Dispersionsfarbe streichen.Eine andere Möglichkeit ist ein Anstrich mit einer Lackfarbe,da sollte dann nichts mehr durchschlagen.

Dispersionsfarbe ist für eine Holzvertäfelung äußerst ungeeignet.Nehme mal als letzten Anstrich jetzt Consolan-Weiss.Ist zwar auch wasserverdünnbar,aber dafür besser geeignet.

Wir haben unsere Holzdecke mit mattem Lack abgedeckt. Wurde toll. Achte aber auf den Blauen Engel, sonst stinkts monatelang.

Du hast wahrscheinlich keine Vorstreichfarbe genommen, das sollte man immer tun

Was möchtest Du wissen?