Holzstaub nach Boden schleifen selbstentzündlich, wie behandel ich den richtig?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wir schleifen holzfußböden für unsere kunden, mit guten maschinen und rechtzeitiger staubsackentleerung hatten wir noch nie einen staubbrand oder eine verpuffung. wenn nicht versenkte nägel mitgeschliffen werden und funken in den staubsack geraten, kann es eventuell zu einem glimmbrand kommen. es ist unerheblich, ob der staub lackreste, ölreste oder nur rohes holz enthält. also nägel immer versenken und darauf achten, daß keine funken entstehen können.

Solche Stäube laden sich durch die hohe Geschwindigkeit am Gas statisch auf. Gleichzeitig entwickeln sie eine gewisse Wärme durch die Reibung. Kommen nun diese Stäube mit einem anders geladenen Maschinenteil in Berührung entlädt sich die Statische Aufladung und es kommt zum Zündfunken. Die bereits warmen Holzkrümel haben eine so große Oberfläche, dass sie sich sehr viel schneller entzünden als z.B. Späne. Diese Entzündung läuft so schnell ab, dass man von einer Staubexplosion redet. Deswegen sind an sich solche Maschinen geerdet. Und den Staub nach dem Entfernen aus der Maschine feucht halten.

es entsteht beim Schleifen ein Staub/Luftgemisch..der Holzstaub entzündet sich durch Reibung...geschieht ja beim Schleifen...und entzündet sich dann. Ist die Luft voll davon und eine Flamme in der Nähe ...na dann kommt es zur Verbrennung/Entzündung...(auch eine Selbstentzündung ist möglich)... der feinsten brennbaren Partikel. Elektrostatische Entladungen,heiß gelaufene Maschinenteile und heiße Oberflächen sind Ursachen und können sogar zur Explosion führen...Ich denke mit Profimaschinen dürfte die nicht passieren. Der abgeschliffenen Holzstaub muss gut entsorgt werden...auch da können sich Brandnester bilden!

ich denke die Maschinen werden so gebaut sein, dass dies nicht passiert:-)

0

Wie Tischbeine stabilisieren?

Schönen Sonntag allen,

ich hab da ein kleines Problem mit meinem selbst zusammengeschraubtem Arbeits-/Esstisch. Ich hoffe es kann mir jemand behilflich sein:

Das Ding besteht eigentlich nur aus einer 1,50m Fichtenholzplatte (18mm dick) und 4x 70cm hohen runden Tischbeinen in Edelstahloptik aus dem Hornbach. Er steht zwar, aber richtig festen Stand hat der Tisch nicht wirklich. Er ist ziemlich wackelig, vor allem wenn man darauf arbeiten möchte. Meine Frage also: Wie kann ich meinen Tisch stabilisieren? Sollte ich evtl. zwei weitere Beine mittig dazuschrauben? Würde das etwas bringen?

Vielen Dank schonmal für Vorschläge und Lösungsansätze!

...zur Frage

Neue Holzlasur über alte möglich?

Hallo,

ich habe hier einen Tisch von Ikea, welcher laut Produktbeschreibung graubraun gebeizt ist. Nun würde ich gerne, wenn möglich den Tisch weiß lasieren.

Ist das ohne weiteres möglich oder muss ich alles runterschleifen? Bzw. was würde rauskommen, wenn ich mit weißer Lasur rübergehen?

Danke schonmal

...zur Frage

Wie oft darf man ein Staubsaugerbeutel, wenn er noch nicht gereißt ist, wieder verwenden?

Hallo bei uns in der Wohnung ist wegen der Tiere immer sehr viel Staub und Haare und so, also ist der Beutel für den Staubsauger (also der Staubsaugerbeutel) immer so schnell voll. Deshalb schüttele ich den draußen immer auf den Balkon aus.

Wie oft darf man so einen Beutel wiederverwenden, unter der Vorraussetzung dass er noch nicht gereißt ist?

...zur Frage

DC Fix Folie von Holz entfernen?

Huhu :)

Also ich ziehe in 2 Wochen in ein möbliertes Apartment (Studentenwohnheim) und da die Möbel offenbar noch aus der Nachkriegszeit stammen und auch so aussehen würde ich sie gerne mit einer DC Fix Folie bekleben. Frage: Bekomme ich das bei Auszug wieder runter? (Die Möbel sind aus Holz)

...zur Frage

Eignen sich Siebdruckplatten als Arbeitsplatten in der Küche?

Mir gefällt die Siebdruckplatte optisch sehr gut, daher würde ich sie gerne  als Arbeitsplatte in der Küche einbauen lassen. Ist sie auch in praktischer Hinsicht geeignet?

...zur Frage

die tage unterbinden/schwangerschaft für immer verhindern

hallo zusammen.

ich frage mich seit längerer zeit, ob eine frau auch noch ihre tage kriegen würde, wenn man den eileiter unterbrechen würde, damit das ei nicht mehr durchkommt. es scheint mir fast logisch, dass sie sie dann nicht mehr kriegt, aber ich bin mir nicht sicher... und wenn ja, kann man das denn überhaupt machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?