Holzschutzmittel: Schadstoffe in Holzfensterrahmen, starker Geruch nach dem anbohren

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, eine definitive Antwort kann erst nach einer Materialanalyse des Holzes gegeben werden. Viele Hölzer wurden in den frühen 70ger bis Mitte 80ger Jahren mit chemischen Holzschutzmitteln behandelt welche 1986 aufgrund ihrer Giftigkeit verboten wurden. Daher ist es sinnvoll für diese Fragestellung einen Baubiologen VDB zu kontaktieren. Der Berufsverband der Baubiologen hat hierfür ein kostenloses Beratungstelefon eingerichtet. http://www.baubiologie.net/

Hast du viele Tote Fliegen rung um die Fenster? Wäre ein Indiz. Aber nur eine Beprobung kann das genau sagen.

Was möchtest Du wissen?