Holzofenunterlage aus Natursteinmosaik auf Holzplatte

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da ich gerade ein ähnliches Vorhaben mache kann ich die da glaub am besten Bescheid sagen. Was für ein Holz du als Unterlage nimmst ist egal.auch die dicke ist nicht wichtig. Ich würde eine 0,5mm Platte nehmen wenn du es nicht zu hoch haben möchtest. Das Mosaik trägt ja schon bestimmt min. 10-15mm auf Denk ich.

Ansonsten musst du wegen dem Untergrund nichts weiter beachten.

Die Fläche muss groß genug sein also nach hinten ca.15 cm,seitlich ca.20cm und nach vorne ca.50cm.

Da ja das Mosaik Denk ich aus Steinzeug ist oder Fliesenbruch musst du da sonst nix beachten. Aussage vom Schornsteinfeger bei mir: Material ist egal was darunter ist,wichtig ist das es nicht brennbar ist.auch die dicke ist egal...

hallo und danke nochmal für die antworten. ich habe jetzt eine OSB 15mm platte genommen und es hat alles super geklappt. die seiten werde ich noch mit metall verblender zu decken und fertig ist das ganze ;-)

Was möchtest Du wissen?