Holzlager im Wald auf Privatgrundstück erlaubt?

4 Antworten

Hallo.

Meines Erachtens darfst du das, aber wenn Fremde das sehen kannst du dein Holzlager jede Woche neu auffüllen.

Wir haben hier beim Haus( etwas Außerhalb) umgebaut, da viel ziemlich viel altes Bauholz an.

Fast alle 2 Tage war der Container leer. Er konnte bei uns leer wieder abgeholt werden. Gut für uns.

Mit Gruß

Bley 1914

Mit den Planen ist so eine Sache, das ist Plastikmüll und im Wald gibt es marderartige Rüpel die sowas gerne herausziehen und dann fliegt das durch den Wald. Eine reine Holzkonstruktion wird niemanden stören und ein Wellblechdach. Bei Folie bekommst du spätestens dann Ärger wenn der Förster die im Wald sieht.

Hallo! 1x2m hört sich nach Bedarf für die Hütte an, sollte von der Größe nicht das Problem sein :-)

(also keine 50-Ster-Endlosreihe...)

Vom Material: hast Du nicht genug Dachüberstand an Deiner Hütte, dass Du Fremdmaterial (Dachpappe und v. a. Plastikplane) weglassen kannst? - gerade die Plane fetzt es irgendwann weg und das Plastik pappt in Fetzen irgendwo in der Natur...

oder nimm ein paar unbehandelte Bretter/Schwarten für "Dach"/"Wände"...

Welche Steuern werden fällig bei Waldverkauf?

Hallo zusammen, ich habe kürlich 1,3 ha Waldgrundstück geerbt. Haabe damit aber nichts am Hut und keinerlei Interessen dahingehend. Jetzt will ich alles komplett verkaufen, also das Gründstück zusammen mit dem Baumbestand. Es stehen ca. 300 Festmeter 80 jährige Fichten darauf. Es gibt ein Angebot ca. 30000,-€. Ich weiß allerdings überhaubt nicht Bescheid was da dann an Kosten auf mich zukommen? Umsatzsteuer? Einkommenssteuer?

...zur Frage

wiesen betreten erlaubt?

hey hätte mal wieder ne frage :D

und zwar mein nachbar hat eine wiese und ich gehe immer über diese in den wald.. nun hat er mir hausverbot gegeben weil ich sonst alles herruntertrete .. er meinte nächstes mal macht er ein foto und zeigt mich an .. dann bin ich heute wieder drüber gegangen und er hat ein foto gemacht.. nun meine frage .. falls er mich anzeigt kann mir dann was geschehen? weil ich habe gelesen dass man wiesen von 1.april-oktober nicht betreten darf wegen der aufwuchszeit.. also ich weis nicht ob das stimmt deswegen frage ich .. ausserdem habe ich gelesen dass man hausverbot nur auf das grundstück geben kann auf dem das haus steht oder im falle einer wiese nur falls diese eingezäunt ist ( was seine nicht ist ) ..

stimmt das so ? ich danke euch jetz schon für eure antworten :)

...zur Frage

Ist so etwas auf einem Privatgrundstück erlaubt?

Meine Familie besitzt ein Stück Wald. Wäre es theoretisch gestattet, dort mit einem Gewehr zu schießen (auf Bäume)? Jagdschein vorhanden.

...zur Frage

Forstinspektor bzw. Forstoberinspektor

Hallo, ich hatte mal ne Frage zu einen Beruf den ich vielleicht in ferner Zukunft betreiben wollte. Ich wollte mein Abi fertig machen und an der Uni Forstwirtschaft studieren entweder nur BAchelor oder sogar noch Master... Danach wollte ich mich als Forstinspektor bewerben beim Hessen Forst.

Meine Fragen dazu sind nun dazu: 1. Wieviel verdient man den da so ausgelernt? 2. Was macht man so? Also ob man sozusagen "Streife" fährt oder ob man eher mehr mit Bürokratie zu tun hat?

Danke für Antworten!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?