Holzheizungen der Nachbarn stinken bis in die Wohnung?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo Du,
Ich würde zuerst mal zu den Nachbarn hingehen und sie darauf aufmerksam machen. Vielleicht sind sie sich dessen nicht bewusst. Wenn sich dadurch nichts ändert zum Vermieter gehen (insofern du un einer Mietwohnung wohnst etc.). Wenn du auch hier nicht durchkommst würde ich dir raten sich an das Oednungsamt zu wenden
Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts. Wenn der seine Heizung regelmäßig warten lässt und nur Holz verbrennt, kann man leider nichts machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Holzeizungen - richtig befeuert stinken NICHT.

Wenn es dennoch stinkt, dann ist das was faul.

Das kann man dann ruhig mal beim Ordnungsamt melden.

Aber bitte nicht irgendwas beahupten sondern nur sagen wie es bei einem selber ankommt.

Also: Ich/wir finden den Geruch dieser Heizung schon sehr unangenehm, so dürfte das eigenlich nicht riechen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Nachbarn reden / das Ordnungsamt einschalten

In der Reihenfolge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fragst du deinen Vermieter mal nach neuen Fenstern? Wenn der Geruch von Holz-, oder Kohleheizungen durch deine Fenster dringt, ist das ein Mietmangel.

Was bitte haben die Nachbarn mit deinen undichten Fenstern zu tun? Nix!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Remo9999 18.01.2016, 22:13

Es kommt immer Luft von draussen ins Haus, sonst würde man ersticken...Und wenn ich lüfte, dann um frische Luft in mein Haus zu lassen und keine dreckige China-Smogsuppe...

0
michi57319 18.01.2016, 22:29
@Remo9999

Bei dichten Fenstern kommt nix rein. Selbst durch die Fenster meiner Wohnung, in der die Fenster schon 30 Jahre alt sind, kommt kein Rauch von den Nachbarkaminen. Obwohl da sehr wohl Luft durchzieht. Bei Sturm bewegen sich die Gardinen. Du wohnst vermutlich in ner schlechten Lage und hast zusätzlich das Witterungsproblem. Ändert sich aber zum Ende der Woche.

0
Remo9999 19.01.2016, 00:02
@michi57319

Wie gesagt, dann würdest Du ohne lüften ersticken. Wo kommt der Sauerstoff in Deiner Wohnung her?

0
michi57319 19.01.2016, 00:08
@Remo9999

Ich lüfte. Ich habe minimal Bewegung durch nicht vollständige Dichtigkeit. Aber ich rieche trotzdem die Kamine der Nachbarn nicht!

Die Witterung macht aktuell auch mehr Probleme mit diesen Dingen. Kalte, schwere Luft, in der sich Rauchgase nicht mal eben so verflüchtigen, weil zudem auch wenig bis kein Wind weht. Nennt man auch Inversion. Da staut sich alles. Bis hin zum Smog.

0

Wenn es stinkt, dann verbrennen die Leute Müll. Wenn das regelmäßig ist, kannst du mal das Ordnungsamt anrufen oder den Schorni.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprech sie mal darauf an,vllt.  benutzen sie zu feuchtes Holz,was nartürlich nicht geht.

Erkundige dich beim Ortnungsamt  was man tun kann,falls man nicht mit Ihnen reden kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten mal beim Ordnungsamt anrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

den Bezirks Befolmächtigen Bezirschornsteinfeger Informieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?