Holzebenen und andere Holzsachen für den Rattestall

...komplette Frage anzeigen Das ist eine Ebene von 6, sie sehen alle so aus :) - (Kreativität, kreativ, Ratten)

2 Antworten

Hab selbst schon Heimstätten für Nager gebaut. Folgende Erfahrungen habe ich gemacht: Spanplatten (auch OCB und Seapine) eignen sich auf Dauer nicht. Das langlebigste Material ist Sperrholz (Schichtholz), das mehrmals mit Firnis (biol. einwandfrei) geölt wurde. Den Nagern sollte das Klettern NICHT durch Treppen und schiefe Ebenen erleichtert werden! Vieles lässt sich durch Steckschlitze oder Holzdübel (Schraubenfrei) miteinander verbinden, variabel gestalten und wieder demontieren. Zudem lässt sich dadurch alles leichter reinigen. Praktisch sind Schubladenböden. Um den Nagetrieb (Verbiss) gering zu halten, sollten Öffnungen, Löcher und Durchgänge 1/3 breiter als das erwachsene Tier sein. Speck- und Salzstein einlegen. Baumrinde wird gerne angenommen.

Hat noch jemand Ideen was man bauen könnte :) Bitte schnell

Lg :*

Was möchtest Du wissen?