Holzdecke streichen?!

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke schon, mit weißer Farbe zweimal überstreichen. Nehme einfache Wandfarbe, keinen Lack oder so.

von wem hast du den Schwachsinn sowas habe ich noch nie gehört

0
@hst44

So hab ich mir das eigentlich vorgestellt!

1

haftgrund vorher auftragen, sonst platzt die farbe nachher ab

Gebe MichaB82 völlig recht. Schleifen um die Oberfläche zu säubern/vorzubereiten, dann eine Grundierung und eine Deckbeschichtung. Je nach nach Größe der Fläche würde ich einen wasserverdünnbaren Lack verwenden(wer halt im Baumarkt kauft, darf keine Qualität erwarten!), um die Gerüchsbelästigung/Gesundheitsbeeinträchtigung zu minimieren. Empfehlen würde ich die Firma Rüttgers - IMPRA OPAC bzw. den Sperrgrund(Secur). Habe damit ausschließlich hervorragende Ergebnisse erfahren. Alternativ natürlich Marken wie Brillux Hydro-PU-Lack etc. Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?