holzdecke (lärche) weiß streichen? geht das?

4 Antworten

Zum streichen kannst Du Consolan in der Farbe Deiner Wahl nehmen.Diese Holzschutzfarbe ist wasserlöslich und enthält keine Lösemittel.Allerdings müsstest Du das ganze dann zweimal streichen wenn es decken soll.

und wie lange muss das dann in etwa trocknen, wenn es das erste mal gestrichen wurde? danke (:

0
@captainchicken

Die Trocknungszeit ist sehr kurz.In den meisten Fällen ist es so,wenn Du hinten angekommen bist...kannst Du vorne wieder anfangen.

0
@GenLeutnant

gut, nochmal vielen dank für deine antwort - hat mir total weitergeholfen :)

0

ja, geht, ist das Holz momentan noch unbehandelt? Wenn ja, kannst du es mit Lasur überstreichen, ev. 2x. Wenn nein, musst du Farbe nehmen.

ja es ist unbehandelt. ok deckt das dann auch? und wenn mit farbe, gibt es da spezielle holzfarben für den typ (lärche) ?

0
@captainchicken

Lasur ist nicht so deckend wie Farbe. Am besten, du gehst in den Baumarkt und lässt dich dort beraten. Auf jeden Fall geht es.

0

Lärche ist eines der schönsten heimischen Hölzer. Farbig überstreichen ist eine Sünde. Schleifen und Wachsen oder Oelen.

sieht aber einfach nicht gut aus zu den neuen möbeln & wegreißen ist da nicht, aber danke.

0

ganz natur??? oder sieht man halt eben nur die holzstruktur? kein klar lack ?? kein öl?? kein wax?? ich würd sie trotztem mit einen ganz feinen schleifpapier anschleifen oder mit einen schleifflies und dann die gewünschte farbe raufstreichen (schwarz drückt - würd ich nicht - viel arbeit wieder einen anderen ton anzubringen) fals du die holz maserung weiterhin sehn willst dan nimm nur eine lasur. bei fragen helfe ich gerne weiter.

man sieht wie gesagt die holzstruktur & ich war mir nicht sicher aber mein vater sagt da ist nichts oben, alles natur.

also ein anderer ton soll nachher nicht mehr rauf & es sollte schon decken also dass man die holzmaserung nicht mehr sieht, aber danke (:

0

Was möchtest Du wissen?