Holzbrecher Pädagogik

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Doch, es gibt einiges. Du musst nur den richtigen Holzbrecher-Terminus finden . Im (über-)großen Begegnungsfeld ´interkulturelle Weltgeht es um Tätigkeitswörter mit hohem Anspruch und Vollzug, z.B. reflektieren - erfahren - erkennen - anerkennen - Vorurteile abbauen - schlussfolgern - anbieten - zum Transfer bringen ....Du solltest klären = Jugendliche sind Adressaten und Akteure. Dazwischen steht die Botschaft!---Jugendliche sind Persönlichkeiten ohne Abstriche. Nicht hinter ihnen, nicht vor ihnen, sondern neben ihnen gehen ! ---Interkulturell heißt nicht ´Mix` , sondern in freier Entscheidung begegnen, anerkennen, übernehmen können (ohne etwas zu opfern, so dass es eine Bereicherung werden kann). Holzbrecher ist modern, aber anspruchsvoll, so meine Vermutung.

Interkulturelle Erziehung? Im Zusammenhang mit NIEKE?

filmcastings 15.06.2011, 21:19

ja aber halt holzbrecher^^ zu dem finde ich einfach nichts :(

0
AiwaCruZ 16.06.2011, 13:47
@filmcastings

Holzbrecher richtet seinen Blick eher auf die Didaktik der Interkulturalität. Nieke hingegen richtete seinen Blick auf die Ziele und Umsetzung. Holzbrecher hat den Begriff des "Hermeneutischen Zirkel"'s verwendet, um sein Handeln und Denken in Interaktionssituationen zu reflexieren.1. Aktualisierung des Vorwissens + Was erwarte ich von dem Vergleich?2. Neutrale Sprache anwenden, um Selbstdeutung des Anderen zu untersuchen3. Was löst dieses Bild des Anderen bei mir aus?4. Das Eigene und das Fremde werten.

0

Was möchtest Du wissen?