Holzboden reinigen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist er versiegelt oder unversiegelt? Versiegelten kannst Du mit speziellem Parkettreiniger saubermachen. Unversiegelten (also geölten, gewachst) kannst Du mit Marseiller Seife (das sind spezielle Flocken, die es im Bio-Farbhandel gibt) in Wasser aufgelöst probieren. Danach aber wieder etwas Wachs ins Wischwasser geben.

Hallo, Grundlegend kann man nur raten den Parkettboden komplett neu aufzubauen: 1. Beschichtung trocken abschleifen mit Parkettschleifmaschine (ausleihbar) 2a auf staubfreien Boden Fußbodenöl "R960602" 10,1 Liter mit Microfasermop und Klapphalter auftragen, bei stark saugenden Böden wiederholen, trocknen lassen. Zur täglichen Reinigung mindestens 1 Woche nur Fegen, danach Holzseife R230601 nebelfeucht wischen (Feuchtigkeit sollte nicht in die Fugen geraten. 2b 1-mal im Jahr mit Holzreiniger nebelfeucht behandeln und Fußbondenöl auf den trockenen Boden neu auftragen. oder ganz anders einfach den Boden lackieren. Zur Unterhaltsreinigung nebelfeucht mit Jacolapa wischen. Produkte bei google suchen. oder www.drjacob.de

Hallo,Da hilft Vega brillanc kannst Du in jeder drogerie holen kann ich nur empfehlen.

Was möchtest Du wissen?