Holz mit Wasserfarben dunkler machen?

5 Antworten

Ja, kannst du!

Aber da Wasserfarbe eben wasserlöslich ist, wird das Holz in Zukunft immer abfärben, wenn es feucht wird.

Kommt also drauf an, was du mit der Platte vor hast.

Kann man machen, aber Wasserfarbe ist waserlöslich. Sie wird sich also lösen, sobald das Holz nass wird.

Nimm lieber Ölfarbe aus dem Künstlerbedarf. Die verdünnst du mit Leinölfirnis auf den gewünschten Farbton und gehst vor wie beim Ölen .

Und noch ein paar Infos:

Das Holz muss NICHT wetterbeständig etc. sein und wie gesagt nicht so teuer. Ich käme mir doof vor einen riesigen Topf irgendwas für ein etwa A4 großes Stück billig Holz zu kaufen und dann wahrscheinlich nie wieder zu benutzen 

Danke bis jetzt für die Ratschläge :)

Was möchtest Du wissen?