Holz, dass man selber verarbeiten kann, man draußen stehen lassen kann und nicht so teuer ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du meinst, das fertige Möbelstück sollte wetterfest sein? Dann solltest du Eiche Naturholz nehmen. Das ist wetterfest. Auf Kinderspielplätzen oder eingefriedeten Viehweiden sieht man öfter mal Spielzeug aus Eichenholz oder Pfähle aus Eichenholz um den Zaun daran zu befestigen. Ist zwar ein sehr schweres Holz, aber es hält wirklich etwas aus. Wenn es dir im Baumarkt zu teuer ist, dann hole es doch direkt im Sägewerk. Nur dann musst du es noch 2-3 Jahre lang abtrocknen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

holz gibt es in jedem baumarkt du solltest darauf achten das es richtige bretter oder hölzer sind kein klebeholz es gibt auch schon imprägniertes holz das sieht dann schon so komisch grün aus und wenn du einfache bretter und latten verbaust mußt du sie mit holzschutz einpinseln damit sie wetterfest werden davon gibt es ganz viele verschieden sorten da las dich beraten.,Holz kannst du auch sammeln aus speermüll in alten sofas federböden und sesseln wurde erstklassiges holz verarbeitet und latten leisten und bretter in schränken das mit sammeln braucht viel zeit und geduld und macht ein haufen arbeit aber es schont den geldbeutel und das holz für einen sessel bekommt man bestimmt zusammen und wenn du glück hast findest du auch noch die passenden schrauben winkel und scharniere weil das ist richtig teuer .und wenn du es so schafts ist der künstlerische wert und die kreativität unbezahlbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?