Holz- oder Kunststofffenster. Welche Vorteile und Nachteile bieten beide und was würdet ihr bevorzugen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kunstofffenster haben in den letzte Jahren ganz schön Aufgeholt in Punkto Wärme, Schallschutz und Optik.Teilweise sind sie garnicht mehr als KSF zu erkennen.Mittlerweile gibt es Dreifachverglasung.Die Fenster sollte man aber nicht im Baumarkt kaufen.

Ich würde bzw.habe mich für Holzfenster entschieden und habe es auch nicht Bereut.Die müssen zwar ab und zu gestrichen werden,aber wenn nicht all zulange gewartet wird,geht das auch.Die Orginalfarben vom Hersteller sind schon sehr Gut und halten auch.

Ich habe KSF in den Nebengebäuten und habe so den direkten Vergleich.Holz ist Holz,viel Wärmer,viel Anspruchsvoller und ich finde auch,das sie Sicherer sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach formuliert... Ob Kunststoff oder Holz es sind beides Top Materialien und vom Dämmwert gleich... Das einzige Manko ist das es einfach ne geschmack's und Geldfrage ist..zumal ich eher zum Kunststoff tendiere weil du da keine Arbeit hast ausser putzen und bei Holzfenster sie Intervallmäßig alle 5-8 Jahre Streichen MUSST...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Holzfenster musst du ab und an streichen,Kunststoff nicht.
vermutlich sind Holzfenster teurer...
kunststoff ist halt pflegeleichter...holz dafür schöner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir möchten dies nun von einer Tischlerei machen lassen die Holzfenster selbst bauen.

Ehrlich gesagt, wuerde ich davon abraten.

Ich bin normalerweise auch fuer Holzfenster, aber von Firmen, die darauf spezialisiert sind. Ein normaler Scheinerei, bekommt das nicht so hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 99NekoChan
07.11.2016, 22:48

Danke für den Tipp allerdings steht das schon fest. Wenn Holzfenster dann von dort denn die Leute dort haben jahrelange Erfahrungen damit Holzfenster zu bauen. Die sind quasi schon darauf spezialisiert Fenster zu bauen. Es ist schwer zu erklären aber jedenfalls steht das fest. 

0

Was möchtest Du wissen?