Holt sich jeder die alten Klausuren aus den älteren Stufen, die vom gleichen Lehrer geschrieben wurde?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Egal ob ich gut war oder nicht. Ich habe sie mir immer geholt. Ist ganz gut damit du weißt in welchem Stil der Lehrer die kl. stellt. Manchmal verwenden sie auch öfters die gleichen. Schadet also nie 😁

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An der Uni haben wir uns immer die Klausuren der Vorjahre ("Rückenwinde") besorgt und als Vorbereitung benutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Klausuren gut sind hilf es nicht viel. Man kann halt noch mehr üben.

Ich Hans damals nicht wirklich gemacht.

Es ist wahrscheinlich das die die gut sind auch so gute Noten schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fleißig lernen könnte mit dem erfolg von morgen zu tun haben?

was bringt es wenn du erahnen kannst wie die fragen sein könnte?

macht nur stress?

lieber den lehrer fragen ob er das thema eingrenzen kann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paper26
17.06.2017, 13:41

Nützt bei Mathe Themen einzugrenzen überhaupt...

Es kommt da ja alles vor , was man lernt...

0

Was möchtest Du wissen?