Holt ihr euch das 9 Euro Ticket?

Das Ergebnis basiert auf 42 Abstimmungen

Nein 55%
Ja 45%

23 Antworten

Ja

Ja, auf jeden Fall .

Ich verstehe immer nicht das soo viele Leute jammern es nützt ihnen nichts, sie wohnen auf dem Dorf, da fährt ja nichts, kein Bus, kein Zug , rein gar nichts.

Dann muss man eben mal den Horizont erweitern, mal aus seinem Dorf rauskommen. WENN man will geht das. Ich glaube kaum das es Orte gibt die komplett vom öffentlichen Nahverkehr ausgeschlossen sind und es überhaupt keine Möglichkeit gibt irgendwo hin zu fahren.

Ja

Besuch im Leipziger Zoo, mal schnell 3x am Wochenende 40km zu den Verwandten fahren, und 1x die Woche mindestens mit dem ÖPNV zur Arbeit(dauert halt ne STunde länger, aber sfw)

Die Möglichkeiten sind endlos, selbst wenn man erstmal 10min zum nächsten Bahnhof fahren muss.

Wenn man z.b. aus den Ballungsgebieten jedes Wochenende 30km einfach in ein Tourigebiet fährt, sind das schon 40 Euro im Monat gespart.

Ja

Klar, denn die Preise sind so teuer das sich das Ticket nach 3 Fahrten mit einer Straßenbahn rentiert. Das muss man sich mal überlegen.

ABER, für mich erfüllt es seinen Zweck nicht ganz. Es ist ja grundsätzlich nicht dafür gemacht damit die Leute aus Spaß an der Freunde mehr mit dem Zug fahren, sondern Fahrten die sie mit dem Auto machen würden, nun mit dem Zug machen, was aber eher nicht getan wird. Es werden eher Fahrten die sonst gar nicht gemacht würden, mit dem Zug gemacht.

das ist doch ein absolutes Geschenk, was per se an sich schon verdächtig ist, denn der Staat hat nichts zu "verschenken" , der "Kater" nach den 3 Monaten wird historische Zuge annehmen, wenn dann wieder voll auf,s Auto umgestiegen wird, so denn überhaupt ein Anreiz zum Umsteigen jetzt geschaffen wird, denn das Benzin wird ja auch billiger.. also auf einen Nenner gebracht, alles "schizo," ..

eigentlich sollte der Staat dafür plädieren, daß jeder sein Auto kriegt, denn das wäre dann Gerechtigkeit, kein junger Flüchtling oder mit Migrationshintergrund käme jetzt auf die Idee, in Deutschland auf sein Auto zu verzichten, nachdem das in seinem Heimatland schon nicht geklappt hat

Ja

Wird im Jahresabo automatisch berücksichtigt.

Woher ich das weiß:Hobby – ehemaliger Inhaber des Bahn-Berechtigungsausweis B

Was möchtest Du wissen?