Hollywoodschaukel garantie?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zuerst sollte richtig gestellt werden, dass Du Dich nicht auf eine Garantie sondern auf Deine Mängelgewährleistungsrechte berufen willst. Da gibt es - jurisitsch gesehen - einen großen Unterschied. Grdsl. stehen Dir als Verbraucher ab Übergabe der Kaufsache Gewährleistungsrechte für 2 Jahre zu, da hier ein Kaufvertrag iSv § 433 BGB vorliegt muss sich also ein Mangel Isv § 434 BGB gezeigt haben, welcher schon bei Übergabe der Kaufsache gem. § 446 BGB vorgelegen haben muss. Dass dieser Mangel bei Übergabe vorlgelegen hat muss grdsl derjenoige beweisen, für den die Tatsache günstig ist. Das ist die prozessuale Beweislast. Da Du die Schaukel repariert haben willst, musst Du, da die ersten 6 Moante nach Übergabe bereits vorbei sind, beweisen, dass die Befestigung schon bei Übergabe defekt ist. Zwar ist hier gesehen wohl kein Mangel gegeben da das Ding bei einem Sturm gerissen ist (Eher eine Frage der Hausratversicherung) aber meistens werden bei Baumärkten viele Augen zugedrückt. Da die Tatsache, dass Du DIch auf Gewährleistung berufen willst, günstig ist, musst Du auch beweisen können, dass Du noch Gewährleistungsrechte hast. Daher der Kaufbon.

Der beschriebene Schaden wäre bei sachgerechter Bedienung (bei Nichtgebrauch Schaukel gegen Wind/Sturm... schützen) vermutlich nicht eingetreten. Wenn der Händler dir entgegenkommt, solltest du dich freuen. Ein Nachweis ließe sich auch durch die Aussage einer Person "ersetzen", die dich damals beim Einkauf begleitet hat. Gibt es einen Kontoauszug o. a.

Wie willst du denn ohne Kassenbeleg beweisen, dass du noch in der Garantiezeit bist? Natürlich brauchst du den Kassenzettel! Bei längerer Gewährleistungszeit empfiehlt es sich, eine Kopie zu machen, da das Thermopapier die Farbe verliert!

Autohändler weigert sich zu zahlen?

Hallo, habe mir im Januar diesen Jahres einen Gebrauchtwagen ( BJ 2011) gekauft mit 1 Jahr Gebrauchtwagengarantie. Nun ist der rechte Blinker( LED-Technik) im Seitenspiegel defekt. Der Blinker ist komplett beschlagen, daher lässt es sich auf eine Undichtheit schließen und somit Wasser sich darin befindet. War in der Werkstatt und die Kosten würden sich auf 120 Euro belaufen. Daraufhin habe ich beim Autohändler angerufen und die meinten das sie nicht zahlen weil in der Garantie festgelegt sei das Leuchtmittel nicht unter die Garantie fallen. So und nun zu meiner Frage: da der Spiegelblinker undicht ist und somit der Blinker defekt gegangen ist, ist doch ein klarer Fall der unter die Garantie fällt?

...zur Frage

Ist ein Umtausch des iPhone (Vertrag) nach 1 Jahr noch möglich?

Hallo,

das Thema wurde schon oft durchgekaut, jedoch finde ich keine eindeutige Antwort darauf. Also mein iPhone ist ein Vertragshandy und der Vertrag läuft in einem halben Jahr aus. Seit Monaten hat es einen Defekt, dass es stumm wird (beispielsweise durch Erschütterung), obwohl der Stummschalter auf "laut" ist.
Apple bietet ja nur ein Jahr Garantie. Aber es gibt doch auf alle elektronische Geräte in Deutschland 2 Jahre Garantie bzw. Gewährleistung.
Ist dies in Deutschland etwa nicht geregelt?

Mit freundlichen Grüßen
ShoutLoud

...zur Frage

Gartenhaus: Dach decken möglichst kostengünstig?

Hallo Ihr,

ich habe ein Gartenhaus, dessen Dach ich möglichst kostengünstig decken möchte. Well-Plastik aus dem Baumarkt gefällt mir nicht so gut. Naturmaterialien wären besser. Sollte halt nicht zu schwer sein, nicht zu teuer und möglichst ökologisch. Vielleicht kann man sowas auch aus allten Dingen selber bauen, also Recycling?

Was meint Ihr?

...zur Frage

wie verlege ich ein Figarolband auf dem Dach?

eine Baufirma hat gemeint, dass unser Haus kein Figarolband hat. das wir beim Dachfirst verlegt, also die Oberen Dachplatten weg und dann figarolband drauf und gut ist.

So ein Band gibt es anscheinend im Baumarkt. Aber ich habe geschaut und ich find nicht mal was bei google. Gibt es das überhaput?

...zur Frage

Gewährleistung bei Auto Kauf ( Gewerblich ) ?

Hallo Leute Ich habe vor 2 Wochen bei Fiat ein Fiat ducato gekauft ( bj 2012) Und heute (nach 2 Wochen) hat das auto einen Motorschaden!
Ich bin zu Fiat gefahren und den mein Problem geschildert Und die meinten das sie das nicht übernehmen würden, da dass Fahrzeug für gewerbliche Zwecke gekauft wurde?
Stimmt das?
Sollte ich zu einem Anwalt gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?