Hollywood-Smile: Ist es dämlich?

2 Antworten

Würde ich das bereuen, wenn ich nun alle Zähne bekronen?

Ja, würdest Du mit Sicherheit. Die Gründe hat @Jersey Dir erklärt.

Weiterhin solltest Du überdenken, dass es ein Risiko ist, sich im Ausland behandeln zu lassen. Die Türkei gehört nicht zur EU.

Bei allen zahnärztlichen Behandlungen können Probleme auftreten. Innerhalb der EU gilt eine 2-jährige Gewährleistungspflicht für Zahnersatz. Allerdings ist zur kostenfreien Gewährleistung nur die Zahnarztpraxis verpflichtet, die die Behandlung durchgeführt hat. Ist im Gewährleistungsfall der Patient wieder in Deutschland., wird eine erneute Reise ins Ausland nötig. Denn ein ZA in Deutschland wird aus rechtlichen Gründen keine Nachbesserung im Rahmen der Gewährleistung durchführen. Hiervon ausgenommen sind natürlich akute Schmerzfälle.

Eine prothetische ZA-Behandlung im EU-Ausland erfordert mehr Zeit und bringt gewisse Risiken, z.B. beim Durchsetzen von Schadenersatz bei fehlerhafter Behandlung, mit sich.

Außerdem stehen zu den Einsparungen Kosten, die für Reise, Unterkunft und Verpflegung an.

ich weiß nicht, wie deine Zähne ausschauen, aber ich möchte dir sagen: Jeder Zahn, der keine Karies hat und überkront wird, ist im Grunde genommen verloren. Denn was weggefräst ist, ist weg … die Kronen halten auch nicht ewig.

Du bist so jung: Achte lieber durch eine gute Mundhygiene darauf, dass du deine echten Zähne so lang wie möglich behalten kannst.

Evtl. hilft eine kieferorthopädische Behandlung möglichen Fehlstellungen bei dir.

Gegen den wurzelkanalbehandelten Zahn, der sich ganz natürlich mit der Zeit verfärbt, kann man auch etwas machen. Den zu überkronen oder mit einem Venieer zu verkleiden, wäre jetzt nicht so das Problem. Man kann ihn auch von innen bleichen.

Überleg dir das mit den Kronen bitte noch einmal.

Zahn ziehen lassen? Keine Schmerzen jedoch abgebrochen

Hallöchen .. Zu meiner Frage muss ich(w22) kurz eine Vorgeschichte erzählen. Mit 14 bin ich meine Zahnspange losgeworden und die 4 Backenzähne an denen dieser Ring dran war waren laut Zahnarzt (bei dem ich war seit ich Zähne habe) remineralisiert. Oben links der Zahn keine Probleme bloß gefüllt. Oben rechts is dort wo der Ring saß weg gewesen da war also eine Art Rille und dort hab ich dann eine krone bekommen weil der abbrach.

Mein Zahn unten rechts wurde damals auch nur mit amalgam gefüllt und hielt eigentlich bis er vor 1 Jahr durchgebrochen ist aber keine Schmerzen gemacht hat.

Mein Zahn unten links war der Problemzahn der ganz oft Wurzelbehandelt wurde und dann sollt e eine krone rauf.

Ich habe durch diese schmerzhaften Wurzelbehandlungen eine ordentliche Zahnarztphobie entwickelt und bin aus Angst bestimmt 1-2 Jahre nicht dort gewesen und in der Zwischenzeit ist der wurzelfefüllte Zahn soweit abgebrochen das ich sozusagen ein Loch habe aber unter dem Zahnfleisch ist er noch da.

Ich hab dieses Jahr meinen mit zusammen genommen und mit eine neue Zahnärztin gesucht extra für angstpatienten.. Und sie hat nur gebohrt 2 Löcher mehr war nicht bist auf die beiden Zähne unten ...

Mir wurde dann der unten rechts gezogen weil ich dort schmerzen hatte permanent und meine Ärztin meinte der muss raus und am gleichen Tag musste ich zum chirugen .

Nun war das der Zahn Den sie eigentlich retten wollte :/ und der unten links der abgebrochene soll nun auch raus das stand schon vorher fest

Ich frage mich nun ob der wirklich raus muss oder ob man nicht eine krone machen kann ? Ich habe ja keine Schmerzen :/ Ich bin so schockiert mein alter Zahnarzt hat immer Wurzelbehandelt und wollte immer alles retten und jetz bei der neuen die wirklich Super lieb ist werden mir gleich 2 Zähne gezogen bzw 1 ist schon und 1 soll noch ..

Ich weiß gar nicht wie ich das alles zahlen soll mit 22 in Ausbildung (bzw abgeschlossene Ausbildung und ich mache gerade Abi nach)

Ist dieses Zahn geziehe vllt unbegründet ? Was würdet ihr tun ?

...zur Frage

Zahnimplantate / Veneers bei guten zähnen?

servus,

ich bin männlich, mitte 20 und lass mich im sommer wegen ein paar dingen unters messer legen. ich lass das ganze in der türkei in einer seriösen klinik machen, da ich in deutschland das vierfache zahlen würde.

da ich zeit übrig habe würde ich mir auch gerne 16 zähne neu machen lassen. ich habe keine schiefen zähne, keine zahnlücke, mir fehlt kein zahn und kaputt sind sie auch nicht.
sie sind nur etwas klein geraten (meiner meinung nach) und lassen mich ziemlich bubi-mäßig aussehen.

bei veneers habe ich das problem, dass sie nicht mein leben lang halten und ich hätte auch angst sie beim essen / sport etc zu verlieren (habe ich öfters gelesen, als es bei deutschen zahnärzten gemacht wurde) . ich hätte gerne 16x implantate die mein leben lang halten und bombenfest sitzen. ich wollte mich aber erstmal erkundigen, ob seriöse zahnärzte sowas auch aus ästhetischen gründen machen, bevor ich in der klinik nachfrage. ich möchte nur nach den neuen zähnen keine "hackfresse" (weiß nicht wie man das in der medizin nennt" oder komisch liegende lippen haben.

...zur Frage

Zahnersatz Türkei, Preise, Qualität, Erfahrungen?

meine obere zähne sind schief und ich fühl mich nicht wohl. ich bin ein mensch der sehr viel lacht aber ich muss meine hand immer vor dem mund halten . es ist nicht extrem schief aber die 2 vordere zähne überschlagen sich leicht und und ein zahn ist sehr weit hinten, ich weiß nicht wie ich es erkären soll :D egall .. und jetzt überlege ich mir das ich nächstes jahr meine zähne machen lassen soll in der türkei ich möchte wissen wie viel das ungefähr kosten wiürde. ich möchte gerne meine ganze vordere zähne machen lassen , hotel brauche ich nicht würde mit einer freundin gehn da sie verwandten in der türkei hatt ..

hatt jemand sich schon die zähne machen lassen in der türkei wenn ja wie war es seit ihr mit dem ergebniss zufrieden ?

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?