Holland schwindigkeitsbegrenzung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie sind dort die Geschwindigkeitsbegrenzungen auf der Autobahn?

Das steht auf einem großen Schild direkt hinter der Staatsgrenze.

Worauf muss man noch in dem Land achten?

Du solltest nicht schneller fahren als erlaubt. Holland ist ein kleines Land und Raser bekommen oft nicht mit, daß es schon zuende ist. Dann fahren sie ins Meer und das ist nicht gut für das Auto ;)

Spaß beiseite: Achte im Stadtverkehr besonders auf Radfahrer und verhalte Dich äußerst deffensiv - in allen Situationen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Autosnelweg oder kurz snelweg ist die Bezeichnung für eine Autobahn in den Niederlanden. 

Diese werden mit einem A beschriftet, sie können aber rijkswegen oder provinciale wegen sein. 

Die Höchstgeschwindigkeit beträgt offiziell 130 km/h. Auf etwa der Hälfte der Autobahnstrecken gilt dennoch ein Tempolimit von 100 oder 120 km/h. Die Benutzung der Autobahn ist nur gestattet für Fahrzeuge, die mindestens 60 km/h fahren können und dürfen.

Ein autoweg ist eine Autostraße. Auch er kann rijksweg oder provinciale Weg sein und wird mit einem N beschriftet. 

Die erlaubte Höchstgeschwindigkeit beträgt 100 km/h, falls nicht anders angegeben. Die Benutzung ist nur gestattet für Fahrzeuge, die mindestens 50 km/h fahren können und dürfen.

Das Tempolimit außerorts ist 80 km/h. In vielen ländlichen Gebieten mit Bebauung gilt ein Tempolimit von 60 km/h, dies wird mit Zone-60-km/h-Schildern angegeben.

Das Tempolimit innerorts ist 50 km/h. In vielen Wohnvierteln gilt ähnlich wie in Deutschland ein Tempolimit von 30 km/h.

Geschwindigkeitsüberschreitung in den Niederlanden

5 km/h innerorts 32 €

5 km/h außerorts 29 €

10 km/h innerorts 67 €

10 km/h außerorts 63 €

20 km/h innerorts 180 €

20 km/h außerorts 172 €

30 km/h innerorts 316 €

30 km/h außerorts 301 €

Fahrzeugschein nicht mitgeführt 45 €

Führerschein nicht mitgeführt 90 €

Parken auf einem Behindertenparkplatz 370 € 

Promillegrenze in den Niederlanden

Generell liegt die Promillegrenze in den Niederlanden bei 0,5. 

Wer seinen Führerschein kürzer als 5 Jahre beisetzt gilt in den Niederlanden als Fahranfänger. 

Für Fahranfänger gilt eine niedrigere Promillegrenze von 0,2. 

Trunkenheit am Steuer ab 0,5 Promilleab 360 € aufwärts

https://de.wikipedia.org/wiki/Stra%C3%9Fensystem_in_den_Niederlanden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Innerorts ist sogar oft 80. Autobahn glaube ich 120 oder 130. Die Schilder dort sind viel besser und häufiger als hier aufgestellt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google kann da helfen, geht ganz einfach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?