Holland Grenze erwischt worden (nichts dabei, jedoch Fahrer)

6 Antworten

Ja weil die Polizei ist so eher mit gehangen mit gefangen aber vllt. Hast du Glück :) ( aber un wahrscheinlich glaube ich )

Um den Führerschein würde ich mir keine Sorgen machen. Wegen deine Fingerabdrücke an den Tüten sind, dann aber wegen dem Schmuggel von Drogen.

Und Fingerabdrücke reichen als Beweis? Vielleicht hab ich es mir in Holland auch einfach mal kurz angeschaut gehabt und wusste davon nichts dass er noch was bei sich hatte. :D

0
@bengi12345

Eigentlich sind ja Fingerabdrücke nur Indizienbeweise und Du hättest sie in Holland ja auch tatsächlich legal in den Händen halten können. 10 gramm gelten glaube ich noch als geringe Menge, daher würde ich mir da nicht ganz so viel Stress machen

0

Ja Angst solltest du haben, kann dir entzogen werden.

Aber ich bin kein kiffer und nachweisen können sie es doch auch nicht.

0

Findet ihr es gerechtfertigt, wenn man wegen der Einfuhr von 2 gramm Cannabis angezeigt wird?

Wer erwischt wird ist selbst schuld, das ist klar.

Ich möchte nur wissen, was der Bevölkerungsdurchschnitt, also ihr, von solchen Grenzkontrollen haltet.

In Holland wird seit Jahrzehnten Cannabis verkauft und die Welt ist dort nicht unter gegangen, deswegen verstehe ich nicht wieso die Grenzpolizisten immer noch akribisch selbst nach dem kleinsten Krümel Cannabis, welches man eventuell an sich hat, suchen.

Wäre es nicht sinnvoll, bei einer festgelegten geringen Menge von einer Strafverfolgung abzusehen? Oder haltet ihr Cannabis für zu gefährlich?

Es macht ja einen Unterschied, ob jemand 2 gramm oder 100 gramm bei sich hat.

Ist doch vollkommen sinnlos, den Leuten ihren Eigenbedarf wegzunehmen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?