Holland Führerschein machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bin selber Niederländischer Staatsbürger wohne in Deutschland und habe auch hier den Füherschein gemacht ,wo ist dein Problem bist du das länger als 6 Monate im Jahr gemeldet als festen Wohnsitz eine gültige Aufenthaltserlaubnis kannst du da den Schein machen  .

Der niederländische Führerschein

Um einen niederländischen Führerschein machen zu können, müssen Sie einen Test bei der zentralen Führerscheinstelle (CBR) absolvieren.

Sie sollten dafür mindestens eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen:

Sie sind Staatsbürger eines Mitgliedsstaates der EU/EEA oder der Schweiz.

Sie haben eine gültige Aufenthaltserlaubnis für die Niederlande

Um sich für den Test anzumelden, müssen Sie in der kommunalen Personendatenbank (GBA) der Gemeinde Den Haag registriert sein.

Die Führerscheinprüfung besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. 

Der theoretische Teil kann, wenn nötig, mit einem Übersetzer auf Englisch absolviert werden.

Der theoretische Test

Auch wenn Sie sich das Fahren selbst beibringen könnten, sollten Sie Fahrstunden in einer Fahrschule nehmen.

Sie brauchen dafür die folgenden Dokumente:

Eine ausgefüllte und unterschriebene Theoriekarte (diese kann bei Fahrschulen oder an der Rezeption von CBR-Prüfstellen erworben werden)Ausweis (Personalausweis, Reisepass)AufenthaltsnachweisEin aktuelles Passfoto

Im theoretischen Test wird Folgendes verlangt:

Zunächst müssen Sie 25 Fragen zur Verkehrswahrnehmung beantworten. 

Um zu bestehen, sollten Sie mindestens 12 Fragen richtig beantworten.

Danach müssen Sie 40 weitere Fragen beantworten, 30 über Verkehrsvorschriften und 10 über das Verkehrsverständnis. 35 von 40 Fragen müssen richtig beantwortet werden.

Die Prüfung findet in einem Raum mit vielen anderen Prüflingen statt und Sie bekommen sofort Bescheid, ob Sie bestanden haben oder nicht. 

Ein Theoriezertifikat (theoriecertificaat) wird direkt nach dem Bestehen der Prüfung ausgestellt. 

Dieses ist für ein Jahr gültig. In dieser Zeit müssen Sie den praktischen Teil der Prüfung bestehen.

Der praktische Test

Nachdem Sie den theoretischen Test bestanden haben und genug Erfahrung in den Fahrstunden gesammelt haben, können Sie nun Ihre praktische Prüfung absolvieren.

Die folgenden Dokumente benötigen Sie, um sich für den Test anzumelden:

Anmeldeformular (

aanvraagkaart voor het praktijkexamen

)Theoriezertifikat (

theoriecertificaat

)

,,Eigen verklaring  

(ein von einem Arzt unterschriebenes Gesundheitszeugnis, das von der Fahrschule oder dem örtlichen Rathaus erstellt werden kann)

In den Niederlanden ist es Pflicht, seine Fahrschule anzuerkennen. 

Das bedeutet, dass man es der Fahrschule gestattet, seine Prüfung durchzuführen. 

Zudem muss man bestätigen, dass man an Fahrstunden in dieser Fahrschule teilgenommen hat.

https://www.justlanded.de/deutsch/Niederlande/Landesfuehrer/Reisen-Freizeit/Der-Fuehrerschein

das ist egal,einfach anmelden und machen.du arbeitest und wohnst dort alles klar

Du musst nur einen Wohnsitz da haben

Mario

Du wartest wohl auf den faulen Witz: Wer dreimal durch die Prüfung fällt, kriegt ein gelbes Nummernschild.

Was möchtest Du wissen?