Holland Cannabis anbau?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In Holland hat ein Patient (Multiple Sklerose) nach einer entsprechenden Klage die Erlaubnis erhalten Cannabis indoor anzubauen. Die Zahl der Pflanzen ist meines Wissens nach auf 5 Stück pro Anbau-Saison begrenzt. Auch in Deutschland stellen inzwischen Kranke Anträge beim BfArM/Bundesopiumstelle, weil das in den Apotheken erhältliche Cannabis doppelt bis dreifach so teuer ist wie auf dem Schwarzmarkt. Das in den Niederlanden vertriebene Coffee-Shop-Gras stammt aus illegaler Produktion und weist gegenüber dem Medizinalweed von Bedrocan zumeist eine starke Kontamination mit Schimmelsporen und Bakterien auf.

Noch so einer von meiner Liste...! ;)

0
@marijo2

Von den AAs? (Anonyme Aktivisten) Oder von den BWs? (Blend-Werker) Oder von den ABWA`s? (Anonyme Blend-Werk-Aktivisten)

Werde zu gegebener Zeit entsprechend reagieren. Danke für den Tipp.

0

in einer familie sind 5 pflanzen erlaubt und wenn man alleine wohnt dann nur 2

man darf 5pflanzen pro kopf in einem haushalt haben allerdings weiß ich nicht ob man auch outdoor anbauen darf würde davon sowieso abraten ist zwar einfacher und stressfreier aber ist schon ätzend wenn die pflanze kurz vor der ernte entwendet wird aber wofür auch in den niederlanden anbauen da kannst auch einfach kurz zum shop um die ecke gehen und dir da seine 5gramm am tag holen und damit dürftest du wohl lange genug auskommen:D

Was möchtest Du wissen?