Holland Amsterdam Fahrkarten Check in Check out Fahrkarte mit Zeit?

2 Antworten

Anders als in Deutschland erwirbst du als Monatsticket eine Ov-Chipkaart mit (je nach gewählten Tarif) einer hohen Vergünstigung. Du zahlst dann pro Kilometer, deshalb das Ein- und Auschecken. Das System ist somit deutlich fairer und meist auch günstiger - zudem sind die Tickets Landesweit und in jedem Verkehrsmittel gültig.

9

Hey gibt es auch eine Möglichkeit das ich nicht in und auschecken muss ?
2 frage gibt es den überhaupt eine Monatskarte ?

0

Eine Zeitfahrkarte ist eine Fahrkarte für einen Monat oder ein Jahr. Aber du musst trotzdem immer ein & auschecken

9

Hey und wenn ich eine Fahrkarte für 1 Tag kaufe also eher gesagt für paar Stunden muss ich dann immer noch ein und aus checken ?

0
17
@Niiiikotiiin

Offizell musst du dann immernoch ein- und auschecken. In der Realität würde ich sagen das du dann nur einchecken musst um die Karte zu aktivieren. Ob du auscheckst interessiert dann keinen mehr. Da du die Karte nach dem aussteigen dann ja sowieso wegwirfst.

0

Amsterdam Fahrkarten ÖPNV - welche kann ich als TOURIST vor Ort erwerben und nutzen?

Hallo! :-)

Ich und meine beste Freundin fahren in Kürze für drei Tage nach Amsterdam.

Im Moment plane ich unseren Aufenthalt dort durch und bin auf ein Problem gestoßen, was an sich vielleicht gar keins ist: der Kauf der richtigen Fahrkarte für den ÖPNV!

Ich bräuchte da mal ein paar Infos von Jemandem, der sich damit gut auskennt.

Ich habe online schon diverse Seiten durchforstet und bin zum Einen auf widersprüchliche Informationen gestoßen und zum Anderen nicht wirklich schlauer geworden.

Meine konkreten Fragen lauten:

Stimmt es, dass neben der Plastik-OV-Chipkarte auch eine Art "Wegwerf"-Papierticket (mit integriertem Chip?!) kaufbar ist, welche mit einer 3-Tages-Fahrkarte aufladbar, bzw. buchbar ist?! So habe ich das nämlich auf mehreren Internetseiten gelesen gehabt...

Oder MÜSSEN wir echt in den sauren Apfel beissen und jede für 7,50 Euro zunächst eine der Kunststoff-OV-Chipkarten erwerben, um diese dann mit Fahrkarten bebuchen zu können?! Ich sage ehrlich, ich möchte SO ungern diese Karten kaufen, da wir ohnehin nur für 3 Tage vor Ort sind und diese 7,50 Euro ja auch kein Pfand sind, sondern einfach bezahlt werden müssen... Die Papieroption würde uns da viel mehr entgegen kommen, ist in meinen Augen auch allgemein Touri-freundlicher...

Nun ja!

Wäre wirklich SUPER, wenn mir das Jemand bestätigen/beantworten könnte, das würde ich nämlich gerne VOR der Reise geklärt haben.

Eine Frage ergibt sich dann noch - WENN das mit diesem Papierticket wirklich möglich ist, kann ich dieses "Wegwerf"-Ticket an jedem Automaten der Ubahn, bzw. des ÖPNV kaufen? Oder nur an, bzw. bei gesonderten Verkaufsstellen/Kiosken/seltenen Automaten/Busfahrern?!

VIELEN DANK für jede Antwort!!! <3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?