Holländischer Betrüger mit Kochtopfset

3 Antworten

Hallo, ich nehme an, dass Sie per ec-Karten-Lastschriftverfahren bezahlt haben. So genau geht das aus Ihrer Darlegung nicht hervor. Sie können der Lastschrift widerssprechen, dann wird sie zurückgebucht. Wie die Gegenseite dann weiter agiert, kann man nur spekulieren. Die Mahnkosten sind ja noch das Geringste ... Wenn Sie wirklich gute Nerven und ein wenig Glück haben, geben die Gegner die Sache an ein Inkassounternehmen ab und nach geraumer Zeit können Sie vielleicht, wenn Sie es wirklich geschickt einfädeln und anstellen, einen aussergerichtlichen Vergleich machen und dabei deutlich von der Forderung runter kommen, also so auf 26% vielleicht. Da gehört aber Erfahrung und ein bisschen Hirnschmalz dazu ... Wieso gehen Sie denn auf solche Scheiße ein? Hat sich bei Ihnen noch nicht rumgesprochen, dass wir hier in einer Verbrechergesellschaft leben, in der Gangster aller und der schlimmsten Coleur rumlaufen und nur darüber nachdenken, wie sie ohne etwas tun zu müssen, möglichst viel abziehen können????????? Mit dem Foto können Sie gar nichts anfangen, zumal der Täter vermutlich auch nur ein armes Schwein ist, der sich als Handlanger für die Betrüger verdingt ... Grundsätzlich isst der Kaufvertrag wirksam; wenn er nicht schriftlich fixiert ist, haben Sie vielleicht bessere Karten, bei einer Lastschriftrückbuchung da wieder rauszukommen. Mir jedenfalls würde da im Zweifel etwas einfallen! Der Trick, also die Story, auf den Sie reingefallen sind, isst ja schon so alt und so bekannt ... Viele Grüße

Ein Händler kann alles anbieten was er wil für welchen Preis auch immer. Auch Scheiße für Gold verkaufen. Muss sich immer nur ein Dummer finden, der es einem abkauft. Jetzt mal ehrlich, warum kauft man denn überhaupt ein Kochtopfset und Messerset? Hast du keine Töpfe daheim? Was wollst ihr immer mit so vielen Haushaltsartikeln...

gute antwort!

0

die bezahlung per karte kann nicht einfach mal so zurückgebucht werden, es sei denn, es war kein geld auf dem konto.

verstehe nicht ganz, was du hören willst.

du hast gekauft und fertig.

du wolltest den kram, was hat der verkäufer dir denn angetan?

Wie kann man einen Internet-Betrüger überführen?

Hi Leute, Auf mobile ist mir aufgefallen dass ein Typ namens Andreas (Nachname wird immer geändert sowie email Adresse) immer das selbe Angebot nach 1-2 tagen reinstellt.Ich bin selbst drauf reingefallen und hab ihm 1000 Euro überwiesen. Habe auch beweise, da ich ihn mit anderen gefakten email s ausgefragt habe.Was kann ich tun??sein perso ist wahrscheinlich auch gefakt. Das Motorrad habe ich bis heute nicht.

...zur Frage

Ist adidashoesde.com legit?

Bitte dringende antwort

...zur Frage

Was bedeutet amazon refunden und ist es illegal?

...zur Frage

Betrug? WEKA-Media Abo-Rechnung erhalten. Nichts bestellt. Widerspruch ausreichend?

Zur Info: Ohne Hinweis auf Abo ist ein 4-seitiger Prospekt zu meinen Händen angekommen, mit Vermerk "gemäß Ihrer Bestellung vom...". Habe ich einfach vernichtet, da ich es weder bestellt hatte noch mit der Thematik etwas zu tun habe. Gestern kam wieder ein Prospekt von WEKA für mich an, dieses mal für mich in der Funktion als Baubeauftragte/r (das bin ich aber auch nicht). Widerspruch mit Zurücksendung der Original-Rechnung ausreichend?

...zur Frage

Was tun wenn Käufer behauptet er hätte die Ware nicht erhalten?

Hallöchen Ich habe folgendes Problem: Habe letzte Woche über Ebay Kleinanzeigen einen Deichmann Gutschein (Wert 30€) für 25€ verkauft. Der Käufer hat mir seine Kontaktdaten gegeben und ich Ihm meine Bankdaten für die Überweisung. Das Geld war 2 Tage später auf meinem Konto und ich habe dann den Gutschein wie abgesprochen per Brief zur Post gebracht. Das kann die gute Frau auch bezeugen weil ich dort regelmäßig meine Briefe abgebe. Ist nicht direkt die Post sondern ein Schreibwarenladen weil ich Briefe mit RPV Briefmarken versende.Ist aber glaube ich erstmal unrelevant. Nun behauptet diese Person ich hätte Sie betrogen und will Ihr Geld zurück. Ich hatte Ihr vorher ein Foto geschickt weil sie darum gebeten hatte. Auf dem Foto ist der Gutschein sowie der Kassenbon klar zu erkennen. Sie behauptet allerdings das Foto wäre ein Fake. Das es den Gutschein gibt kann ich bezeugen lassen da es ein Geschenk meiner Schwester gewesen ist bzw.sie hat ihn in meinem Beisein gekauft. Was kann ich nun tun? Hat jemand solche erfahrungen schon gemacht?

...zur Frage

Wo bekomme ich diese Schuhe her, Lolita?

Hallo! Ich suche diese Schuhe zum Kaufen! Ich weiß, sie sind von Liz Lisa, aber ich kann einfach keine Website finden, wo ich sie kaufen kann! Bitte um dringende Hilfe! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?