Holländer Aquarium, welche Fische?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

sogenannte Holländische Pflanzenaquarien kennzeichnen sich eben genau dadurch, dass eigentlich keine Fische vorhanden sind.

Natürlich kann man auch in gut bepflanzten AQ Fische halten. Aber um dir passende Vorschläge machen zu können, müsstest du schon ein paar mehr Informationen schreiben

  • wie groß ist dein AQ
  • welche Wasserwerte (Gesamthärte, Karbonathärte, PH-Wert) sind in deinem AQ

Nur dann ist es möglich, verantwortungsvolle Vorschläge zu unterbreiten - da die verschiedenen Zierfischarten auch ganz unterschiedliche Haltungsbedingungen brauchen.

Gutes Gelingen

Daniela

Hundenini 13.02.2015, 08:55

100l 22 Grad pH 7,5

0
Hundenini 13.02.2015, 08:58

Ach so gH 17 kH 8

0
dsupper 13.02.2015, 11:23
@Hundenini

@Hundenini

wenn es dir tatsächlich um einHolländisches Pflanzenaquarium geht, dann würde ich ohnehin nur eine Fischart einsetzen - und davon eine große passende Gruppe. So zeigt sich die Wirkung am besten:

Gut geeignet wären - passend zu deinen Werten und auch nicht so anspruchsvoll

  • Kardinalfische (schön ist da vor allem die langflossige Art)
  • Neonsalmler (Paracheirodon innesi) -bitte nicht die Roten Neon, die kommen weder mit der Temperatur noch mit dem recht harten Wasser klar
  • Bitterlingsbarben
  • Messingbarben
  • Roter Phantomsalmler
  • Kupfersalmler

Alles farblich attraktive Fische, die in einer größeren Gruppe von ca. 20 Tieren ein solches Pflanzen-AQ besonders "schmücken".

Oder aber du nimmst einfach 15 - 20 männliche Guppys - am besten noch die kleinen Endler-Guppys. Nur Männchen, damit es kein Nachwuchsproblem gibt - insbesondere die Endler-Guppys kann man völlig stressfrei in einer reinen Männer-WG halten.

Gutes Gelingen

Daniela

1
Metanbauer 13.02.2015, 08:59

Heglers Keilfleckbarben

0
dsupper 13.02.2015, 11:10
@Metanbauer

wofür schreibt sie denn die Wasserparameter: die Hengels Keilfleckbärblinge brauchen es wärmer, weicher und viel saurer - da passt gar nichts

1
Metanbauer 13.02.2015, 13:49

Achja, Wassertemperatur kann man ja nicht auf 24-25 Grad erhöhen.

0
dsupper 13.02.2015, 16:15
@Metanbauer

es geht doch gar nicht um die Wassertemperatur - aber sowohl die Keilfleckbarben als auch die Moskitos brauchen weiches und saures Wasser - das hat sie nicht und das herzustellen ist schon recht aufwändig und teuer

1

Was möchtest Du wissen?