Hooligans?

5 Antworten

Ich vermute oftmals ist es auch das Gemeinschaftsgefühl, was da sehr verlockend ist. Gerade in unserer heutigen Zeit fehlt vielen Menschen, besonders Jugendlichen, das Gefühl einer Gemeinschaft und auch das Gefühl, etwas "besonderes" zu sein.

Das Denkvermögen eines Hooligans ist nun mal so begrenzt, dass man seine Gefühle nur über Gewalt einen Ausdruck verleihen kann.

Daher und weil es deutlich einfacher ist drauf loszuschlagen als sich obsessiv Gedanken zu machen, macht man eben Dinge kaputt, rennt kreischend durch die Gegend, fängt Schlägereien an, usw. um das Ansehen einer feindlichen Partei (bildlich gesehen) zu verschlechtern.

Und das heißt nun mal, dass ein Fußballspiel erst dann verloren ist, wenn die Hooligans nach dem Spiel die Hooligans des anderen Teams vermöbelt haben.

Du musst Differenzen zwischen halb starken Jugendlichen die komplette Straßen und Viertel in Großstädten verwüsten, das sind meistens Ultras und professionellen Kampfsportlern die sich z.b. zu einem 10 vs 10 auf einem Acker treffen. Das sind dann richtige Hooligans die 1. Ihren Verein repräsentieren und 2. Einfach den kampfsport ein wenig intensiver genießen.

Wir brauchen gar nicht darüber diskutieren das dass zerstören von Städten, Stadien und auch Zügen scheiße ist. Das weis jeder! Aber mal im Ernst, was regen sich denn alle so auf wenn sich 20 Leute aufm nem Feld treffen, sich im kampfsport messen und danach "ein Bier trinken gehen"?! Im Sinne von das es danach keine weiteren Probleme gibt. Denn so ist es in Deutschland zu 90% der Fälle. Die stören doch keinen und tuen doch niemandem was?! Naya außer sich selbst halt aber daran nimmt doch kein anderer Schaden?!

Und wie gesagt in Deutschland läuft das alles ganz zivilisiert ab. Also keine Waffen, wer aufm liegt bei dem wird nicht nachgetreten es sei denn er steht wieder auf, wenn 10 vs 10 ausgemacht war dann kämpfen auch nur 20 Kämpfer und so weiter und so fort. Wie gesagt die können doch ihr Zeug machen da nimmt doch kein Außenstehender dran schaden oder?

0

gibt es bestimmt auch, habe nur gehört, dass es bei den meisten der Adrenalinkick sein soll..

Ein aggressives und gewaltbereites Wesen, gepaart mit Gruppenzugehörigkeit.

Woher ich das weiß:Hobby – Der menschliche Geist ist faszinierend.

Da rutscht man mit der Zeit rein wenn man mit denen rumhängt

Was möchtest Du wissen?