"Holifestival". ich brauche Ratschläge dazu

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich war Letztes Jahr in Berlin dabei und war froh das ich die Öffnungen meines Handys zugeklebt habe. Gleiches gilt natürlich für Kameras und so. Eine Brille hatte ich nicht. die hätte auch nichts gebracht. Wenn dann muss es schon eine Schutzbrille sein die auch seitlich zu ist. Aber selbst als kontaktlinsenträger hatte ich ohne Brille keine probleme. Gut ist auch wenn du ein Tuch dabei hast das du dir dann über Mund und nase ziehst oder irgend ein anderer Athemschutz. Dieses Maismehl ist zwar ungiftig aber schon recht ekelig wenn man es einathmet. Noch Tage später hatte ich schwarze popel davon in der Nase. Ich will garnicht wissen wieviel in die Lunge gekommen ist....

Am wichtigsten ist aber viel gedult. Die Schlange am Getränkestand war brutal lang. Ich hoffe die machen das diesen Jahr anders. Damals war es eine Katastrophe.

Ansonsten kannst du ruhig normale Klamottten tragen. Die Farbe geht gut raus. Zu gut finde ich.... Das bunte Shirt wäre ein cooles andenken gewesen. Tja nach einmal Waschen war es wie neu.

Stöpsel für die Ohren

Was möchtest Du wissen?