Holidaycheck: Warum steigen bei Angebot prüfen die Preise pauschal um 50%?

2 Antworten

Ciao :-)

Das ist der Grund warum ich dort nicht buche. Sie locken Kunden und dann steigt plötzlich der Preis. Lass die Finger von solchen Anbietern, denn das ist nur ein Trick. Auch wenn der Preis mal gleich bleibt (bei 90% eher teuerer), dann sind es auf einmal nicht mehr 14 Tage sondern 12 oder statt All inklusive nur noch Halbpension usw.

Urlaub sollte schon beim Buchen Freude machen und dich auf den Urlaub einstimmen. Wie soll das gehen, wenn man sich schon beim Buchen betrogen fühlt?

Die ganze Zeit hat man so ein flaues Gefühl im Magen und meist bestätigt sich dies dann auch noch. So ging es mir einmal mit Holidaycheck, da haben wir ein Familienzimmer mit Verbindungstür (40qm) gebucht und auch bestätigt bekommen, aber auf einmal 30% teuerer. Haben es trotzdem gebucht und promt uns bei der Ankunft geärgert.

Statt den Familienzimmer haben wir ein Doppelzimmer mit Zustellbett (14qm) bekommen. Als wir nachfragten was das soll hieß es, dass der Veranstalter mehr Familienzimmer verkauft als sie tatsächlich haben. Das Hotel hatte nur 6 Familienzimmer, aber es werden diese 40 mal verkauft und der Kunde bekommt dann dieses Minizimmer.

Du als Kunde machst die Abstriche, denn der Veranstalter redet sich heraus und du hast das Nachsehen.

LG

Ist nicht bei allen so, aber bei vielen. Holidaycheck ist dafür bekannt, dass (von den Anbietern gesteuert) günstigere Preise die Kunden anlocken sollen, die eigentlichen Preise aber gar nicht existieren. Gibt es bei anderen Portalen auch - "Kurzfristige Preisänderung". Und komischerweise immer nach oben.

Ärgerlich und möglicherweise ein Fall für den Verbraucherschutz. Als Verbraucher selbst kannst Du da leider nichts machen.

Hotel umbuchen weil Weiterempfehlung stark gefallen ist?

Hallo zusammen, Habe ein Hotel auf Kos gebucht,das über 90% Weiterempfehlung hat. (Holidaycheck) Nun hat diese Hotel nur noch 75%. Ich habe Holidaycheck angerufen und gefragt,ob ich umbuchen könne. Dies sei kein Problem, solange es der gleiche Veranstalter ist. Hab mich auf die Suche gemacht und ein Hotel auf Malle gefunden,was uns ansprach. Vom Preis her war dies nur geringfügig teuere als das zuvorgebuchte. Ich rief Holidaycheck an und gab die Daten durch. Es kam dann ein Angebot für diese Hotel aber preislich viel höher. Auf nachfrage wurde mir gesagt,dass bei einer Umbuchung nicht das Angebot gilt was im Internet angeboten wird.Zuzüglich kommt noch eine Umbuchungsgebühr von 121,.E drauf. Was für Möglichkeiten habe ich nun als Verbraucher.

Bin über jeden Tipp dankbar.

...zur Frage

Wenn Angebot und NAchfrage gleichzeitig steigen oder sinken, bleibt der Preis dann in der Regel gleich?

...zur Frage

Bei HolidayCheck nur seriöse angbote?

Gibt es Bei HolidayCheck nur seriöse Hotels. Ich habe auf HolidayCheck ein schönes Hotel gefunden, das sehr billig ist für den sommer im nächsten Jahr. Muss ich mir sorgen machen, dass das Angebot ein fake sein könnte?

...zur Frage

Hallo, ich habe eine Frage zur Versteigerungsplattform Catawiki?

Ich habe mal ein Angebot von Catawiki ( ein Diamant :Schätzwert der sogenannten Experten:22000 €), mit kopierter Expertise zum Schein einem Schmuck- und Diamanthändler online angeboten. Der hat mir dann ein Angebot von 4000 € gemacht. Der Diamant wurde bei Catawiki für 12000 € versteigert. Na Glückwunsch demjenigen. Mir ist klar das diese EXPERTEN den Preis hochtreiben sollen, denn um so mehr verdient Catawiki. Aber das ist doch haarscharf am Betrug vorbei, oder? Hat jemand bei Catawiki Reinfälle in Verbindung mit den Experten erlebt? Eigentlich ist es eine sehr interessante Seite, nur glaubt man ja gar nichts mehr. Vielen Dank

...zur Frage

Wie bucht man einen Urlaub und wohin solls am besten gehen (s. Details)?

Hallo liebe Community,

ich war noch nie alleine im Urlaub und habe mich auch noch nie selbstständig um diesen kümmern müssen. Nun will ich doch mit meinen Partner das erste Mal gemeinsam in den Urlaub fahren habe nur leider keine Ahnung was zu tun ist, geschweigedenn wohin es gehen soll.

Klar ist mir nur, dass es warm sein soll. Ein Pool ist alles was ich brauche, ein Meer ist also nicht nötig. Ob Hotel, Ferienhaus oder -wohnung ist im Grunde auch egal.

Ich bin aber fast ein bisschen mehr zum Ferienhaus bzw. zur Ferienwohnung hingezogen. Bzgl. des Landes schwebt mir Italien vor. Alleine schon da mein Partner u.a. italienisch sprechen kann. Mit dem Auto könnten wir dann auch fahren.

Vom Budget her weiß ich auch nicht recht. Was ist denn so i.d.R. zu zahlen? High-Class muss es ja nicht sein, aber in eine billige Absteige wollen wir natürlich auch nicht. Wo sollte man da also beim Budget anfangen?

Ich denke mit einer Reisedauer von etwa einer Woche fängt man ersteinmal gut an.

So.. und nun? Was muss man tun?

Ich habe schon auf unzähligen Online-Preisvergleich-Portalen gestöbert doch ich habe keine Ahnung was nun zu tun ist. Bzgl. Ferienwohnungen habe ich immer die Angst vom Anbieter vert zu werden. Vielleicht auch einfach zu viel RTL Horrorurlaubsdokus geguckt...

  • Sollten wir ins Reisebüro gehen? Oder Reicht ein Katalog / ein Onlineportal?
  • Wo sollte man buchen?
  • Was ist noch zu beachten?

Das Thema überfordert mich sichtlich da ich damit einfach hilflos und so ziemlich alleine dastehe. Wahrscheinlich mache ich das auch zu einem größeren Problem als es letztendlich ist.

Wäre toll wenn mir dennoch jemand helfen könnte. Vielleicht war ja auch jemand von euch mal in einer ähnlichen Situation und hatte diesbzgl. noch keine Erfahrungen. Ich erhoffe mir hier Hilfe weil ich sonst niemanden habe der mir diesbzgl. weiterhelfen könnte.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Urlaub buchen beni HolidayCheck?

Hallo ich werde zum ersten mal online bei Holidaycheck eine Pauschalreise buchen, jedoch weis ich garnicht wie ich vorgehen muss... klar wird es während dem buchen erklärt aber könnt ihr mir sagen wie ich vorgehen muss und was ich beachten muss beim buchen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?