Hole ich darf nicht allein zum Fußball Spiel

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Als jemand, der dasselbe nur zu gut kennt:

Du bist 14. Deine Eltern haben die Vormundschaft über dich, solange bis du 18 bist.

Seit ich klein bin, bin ich von Herzen Frankfurterin. Als Mädchen hast du, wenn es ums Weggehen geht, noch weniger Chancen als als Junge. Ich hab diesen Kampf Jahre geführt, wollte immer in unsere Nordwestkurve. Was gabs? Familienblock oder Gegentribüne. Irgendwann jedoch (mit 17) haben sie dann verstanden, dass ich nicht in Familienblöcke gehöre, sondern in die Stehplätze. Mittlerweile sagen sie nichts mehr, was jedoch der Volljährigkeit geschuldet ist.

Was ich damit sagen will ist, dass deine Eltern dich schützen wollen. Jedem sollte klar sein, dass Fussball kein Familienevent darstellt, sondern ein Emotionssport ist. Da kriegt man auch mal auf die Schnauze, wenn man Mist redet. Dein Vater weiss das, deshalb setzt er dich zu den Opas. Von denen geht etwas weniger "Gefahr" aus. Deine Eltern müssen sich dran gewöhnen, dass du Fussballfan bist. Wenn du älter wirst, wird es besser. Aber momentan solltest du froh sein, überhaupt ins Stadion zu dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ Davido321

Hier werden ganz sicher keine User deinen Vater anrufen um ihn umzustimmen.

Du bist minderjährg und dein Vater hat die Fürsorgepflicht und ich würde dich auch nicht alleine gehen lassen.

Nicht weil ich dir das nicht gönnen würde, sondern aus Sicherheitsgründen und so wird dein Vater das auch sehen.

Warum fragst du ihn nicht, ob er nicht mit dir zusammen hingeht oder es dir erlaubt, wenn ein Erwachsener mitgeht?

Sei mir nicht böse, aber solche Fragen sind eigentlich sinnlos, wenn deine Eltern dir etwas verbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Davido321
01.09.2014, 16:12

Gefragt habe ich ihn auch ob er mit mir dort hingeht aber der meint das er sitzen will , Ich bin zwar 14 aber ich bin auch kein kleiner Junge ich boxe bin 183cm und gehe fast täglich in Fitness studio

0

Hi,

OMG diese beschissene Situation kenne ich nur zu Gut.

Weiß zwar nicht ob dir das hilft aber mach mit ihm einen Kompromiss!!! Sag ihm das dir das viel bedeutet und wenn das auch nicht hilft kannst du das ja so machen, dass er dich 2-3 mal während du weg bist anrufen kann, um sicher zu gehen das nichts passiert ist. ( So sind halt Eltern, machen sich über alles Sorgen!!! )

KA ob das klappt aber versuchen kannst du es ja mal.

LG Julia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In solchen Kurven wo gute Stimmung ist, kann es auch oft zu Problemen mit Fans kommen die einen auf halbstark machen. Dein Vater hat wahrscheinlich angst das dir etwas passieren könnte, in dieser riesen menschenmenge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht. Deine Vater möchte, dass Du in einem relativ sicheren Bereich des Stadium sitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?