Holding Struktur aus 4 UGs für 3 Personen, sinnvoll?

1 Antwort

Wenn ihr von Anfang an einen Weiterverkauf plant, würde ich euch raten, eine Holding zu gründen, welche das operative Unternehmen hält. Sobald ihr es aufgebaut habt und einen Käufer habt, verkauft die Holding ihren Anteil.

Denn mit 5000 € Kapital würden nach eurem Modell alleine 2000 € für die Gründungen und die damit verbundenen Kosten verbraucht werden.

Wir haben mittlerweile nur noch Pläne eine Holding mit 3 Gesellschaftern und ein operative UG zu gründen. Das liegt daran das die Kosten für uns zu hoch sind.

1

Was kostet eine Lohnbuchhaltung bei einer UG?

Ich plane eine UG zu gründen und möchte mich und zwei Mitarbeiter einstellen, Was kostet eine Lohnbuchhaltung und gibt es Online Unternehmen die sowas für mich günstig machen können?

...zur Frage

Was für Produkte wünscht ihr euch die es noch nicht gibt?

Hey

Wir müssen für ein Schulproyekt unser eigenes Unternehmen gründen und ein Produkt entwickeln das möglichst umweltschonend und vielleicht auch recycelt ist.Habt ihr irgendwelche Idee/Wünsche für ein Produkt?

...zur Frage

Steuern/Gewerbeanmeldung bei Spende der gesamten Einnahmen?

Hallo Zusammen,

ich habe in letzter Zeit sehr viel über Geschäftsmodelle wie Affiliate Marketing u.a. gelesen und würde mich hier sehr gerne ein wenig ausprobieren und einfach mal schauen wie viel/wenig Erfolg ich bei solchen Geschäftsmodellen generieren kann.

Momentan bin ich allerdings noch Werkstudent in einem größeren Unternehmen angestellt, wobei ich hier zwar ein paar Stunden pro Woche (20 Stunden Regel) noch frei hätte, aber hauptsächlich Versicherungstechnisch dann doch ein bisschen vorsichtig bin und da keine wirkliche Möglichkeit sehe, eine UG zu gründen, solange ich noch studiere.

Deshalb wollte ich mal nachfragen, ob es evtl. möglich wäre alle meiner eventuellen Einnahmen zu spenden oder sonst irgendwie einen Status zu erreichen, bei dem mir das Finanzamt zugestehen würde, dass keine Gewinnabsicht besteht (was ja nach meinem Verständnis der Punkt wäre an dem eine Unternehmensgründung nötig wäre?).

Gibt es ansonsten noch eine Möglichkeit, trotz meines Werkstudentenstatus eine UG zu gründen ohne hiermit meine Versicherungstechnischen Vorteile zu verspielen?

Vielen Dank für jeden hilfreichen Kommentar! =)

...zur Frage

UG - Wie stocke ich das Kapital auf?

Hallo zusammen, eine UG kann man bekanntlich ab 1 Euro Stammkapital Gründen. Angenommen ich hinterlege 500 Euro als Stammkapital, Gründungsgebühren oder erste Investitionen übersteigen diesen Betrag aber unerwarteterweise. Gerät das Unternehmen zwangsläufig in die Insolvenz oder wie würde man in solch einem Fall reagieren können (unter der Annahme, dass das Privatvermögen die Kosten der UG decken kann)?

...zur Frage

Laufende Kosten einer UG?

Ich möchte mit zwei weiteren Personen eine Holding mit 3 Gesellschaftern und eine operative UG gründen. Ich möchte das Stammkapital der Holding so wählen, dass diese 1 Jahr lang ohne frisches Kapital auskommen kann. Ich wäre bei der IHK in Bielefeld beitragspflichtig, was pro UG 102 € wäre. Ich weiß leider nicht wie hoch die Gebühr für die Veröffentlichung im elektronischen Register ist. Dazu kommen ja dann noch die Kosten für den Steuerberater mit dazu. Wie hoch sollte das Stammkapital ungefähr sein? Gründungskosten kenne ich bereits und sind außen vor.

...zur Frage

Darf man als Beamter ein Unternehmen gründen?

Darf man eine UG, GmbH etc gründen wenn man Beamter ist? Welche Beschränkungen gibt es?

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?