Hoi, habe mir vor 7 Tagen ein Tattoo stechen lassen und jetzt schält sich die Haut. Ist es normal, daß die Farbe darunter blasser ist als frisch gestochen?

3 Antworten

Das ist Normal. Die Haut, die die Farbe nicht aufnimmt schält sich ab. Das ist einfach nur abgestorbene Haut. Also nichts schlimmes

Ja, das ist normal. Gegebenenfalls muss man einige Stellen nachstechen lassen, aber nur wenn sie fast weg ist. Tattoos blassen immer aus, wenn sie verheilen und dann über die Jahre noch weiter.

Die Haut muss sich doch generell nach nem Tattoo schälen oder nicht?

Was möchtest Du wissen?