Hohlkreuz - Rückenschule oder Wirbelsäulengymnastik?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Rückenschule geht nicht auf das Hohlkreuz ein, hier werden Verhaltensweisen für den Alltag vermittelt. Wirbelsäulengymnastik scheint mir das richtige zu sein. Alle diese Kursbezeichnungen sind Phantasienamen und sagen nichts über den Kursinhalt aus. Haltungsgymnastik wäre die korrekte Bezeichnung für das was du brauchst. Am besten währst du in der Physiotherapie für den Anfang aufgehoben. Frage beim Veranstalter nach, welcher Kurs für dich passt.

Anbei bemerkt muss der Lenden- Darmbeinmuskel länger trainiert werden. Also alles was diesen Muskel verkürzt ist nicht gut für dich. Rad fahren, langes Sitzen etc.

Das nenn ich doch mal eine klare Antwort, danke! Werd die Physiotherapeuten, die Wirbelsäulengymnastik anbieten mal durchrufen und dann auswählenl.

Nur das mit dem Rad fahren macht mich stutzig! Langes Sitzen erscheint mir logisch, aber Fahrradfahren wurde mir sogar von einem Physiotherapeuten empfohlen!

0
@Minimaleffekt

Gerne! :-)) Radfahren verkürzt den Psoas Muskel, der für das Hohlkreuz verantwortlich ist. Er sieht aus wie ein Schweinefilet und verläuft von mehreren wirbeln bis zum Oberschenkel, wird dieser Muskel zur Verkürzung trainiert, zieht er die Wirbel im Lendenbereich gegen den Bauch, also ins Hohlkreuz. Das ist beim Rad fahren der Fall. Es gibt eine super Übung, auf den Rücken legen unter das Gesäss zwei Activia Bälle( Grösse rot/ gelb) legen ein Bein gerade in die Luft strecken, das andere Bein anwinkeln und mit den Händen am Körper halten. Dann versuchst du so langsam wie möglich das ausgestreckte Bein auf den Boden zu legen, ohne dass sich der Lendenbereich vom Boden abhebt. Am Anfang wirst du das nicht schaffen, doch mit täglichem üben klappt es dann. Das führt garantiert zum Erfolg. Im Buch Beckenbodenpower von Eric Franklin ist diese und viele andere super Übungen beschrieben. Eric war mein Lehrer und ich kann dir sagen, der Mann ist wirklich Spitze. Vielleicht findest du jemanden der bei ihm gelernt hat. Franklin- Methode. Die Übung nennt sich LEA = langsame exzentrische Aktion. Solche Übungen sind Dehnungen die den Muskel mit Kraft in die Länge trainiert, es gibt keine Verletzungsgefahr und auch kein Zurückrutschen des Muskels beim in die Länge Ziehen, wie das üblicherweise gemacht wird.

0

Gehe zu einem Physiotherapeuten oder in ein gutes Fitnessstudio, dort kannst die richtigen Übungen erlernen, so dass du später die richtigen Übungen auch zu Hause machen kannst.

Danke fuer die Antwort, aber sie geht an meiner Frage vorbei. Vom Fitnessstudio wurde mir mehrfach abgeraten und mein bisheriger Physiotherapeut verwies mich auf die Kurse der Krankenkasse, auf welche sich die Frage bezieht.

0
@Minimaleffekt

Entschuldige, das ich nicht entsprechend geantwortet habe, ich würde dann einen Kursus bei der Krankenkasse machen und sehen, was es dir bringt. Einen Rat diesbezüglich ist immer schlecht, weil jeder ein anderes Empfinden hat. Ich habe auch erst mehrere Möglichkeiten probiert. Zufrieden war ich nicht, bis ich mit dem Arzt gesprochen habe und der mir einen Physiotherapeuten empfahl, von dem ich immer noch behandelt werde.

0

Ich würd echt beides machen. Zunächst die Gymnastik (falls Du kaum oder keine Schmerzen hast) - danach oder per Selbernachlesen "Rückenschule"- welche in der Tat auf den Alltag konzentriert ist , in Punkto Haltung vor allem/ sowie richtiges , unschädigendes Heben.

Hohlkreuz im liegen verhindern

Hallo,

ich hab ein ziemliches Hohlkreuz, und das sollte ich wegbekommen. Ich war desshalb auch schon beim Physiotherapeuten, der mir Übungen gezeigt hat , allerdings bekomme ich dabei die Wirbelsäule nicht komplett auf die Unterlage (wenn ich auf dem Rücken liege) sondern sie macht eben einen Knick weg. Und das wurde sofort bemängelt, aber ich hab keinen hilfreichen Tipp bekommen, wie ich die Wirbelsäule eben komplett zum aufliegen bekomme. Daher wollte ich mal Fragen ob einer ne Idee hat, wie man das hinbekommen kann.

...zur Frage

Welche Übungen stärken den Rücken und vermeiden ein Hohlkreuz oder Rundrücken?

Welche Übungen stärken den Rücken und vermeiden somit ein Hohlkreuz oder einen Rundrücken? Ich sitze soviel und muss mal wieder die richtige Körperhaltung fördern :-)

...zur Frage

Was tun, bei Rückenschmerzen nach längerem laufen?

Hallo,

wenn ich länger spaziere bekomme ich Rückenschmerzen im unteren Rückenbereich nahe dem Becken.

  1. Woran liegt das?
  2. Was kann ich dagegen tun. Am besten wären Übungen für Zuhause die zeiteffizient sind. Wie häufig sollte man diese Übungen dann ausführen?

Vielen Dank!

...zur Frage

Strich am Rücken...?

Hallo Leute, wenn ihr euch mal solche Bilder von Fitness Models anschaut haben die immer so ein Strich am Rücken, ist das wegen nen Hohlkreuz oder nur Rückenmuskulatur? Und wenns die Muskulatur ist, kennt ihr Übungen womit man das Trainieren kann?

...zur Frage

Muss man bei Boxpringbetten Topper benutzen?

Hallo, kann man ein Boxspringbett auch ohne Topper benutzen, weil ich schlafe ohne Topper besser, aber will wissen ob es auch so gesund ist bzw. richtig ist?

...zur Frage

Wie bekomme ich einen geraden Rücken?

Hallo, ich habe schon seit sehr sehr langer Zeit ein Hohlkreuz und würde gern an meinem Rücken arbeiten. Wenn ich Sport mache dann bekomme ich es bei einigen Übungen nie hin, meinen Rücken gerade zu machen.. Kann mir jmd evt Tipps geben? Ich wäre euch sehr dankbar.

Lg

Ocea

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?