Hohes Gewicht trotz schmalem Körperbau?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Skelett eines Erwachsenen wiegt durchschnittlich etwa 10kg, wobei die maximale Abweichung etwa 20% beträgt. Es lässt sich also leicht ausrechnen, das der Unterschied zwischen jemanden mit extrem leichten und jemanden mit extrem schweren Knochen theoretisch bei ca 4kg liegt.

Das bedeutet, dass der Unterschied in der Praxis zu vernachlässigen ist. So etwas wie "schwere Knochen" gibt es einfach nicht, bzw sie haben nicht die Auswirkung, die ihnen gerne zugeschrieben wird.

Vielleicht haben sie mehr Muskeln (wiegen mehr als Fett ) und haben schwerer Knochen oder haben einfach nur 3 kg Makeup im Gesicht

Ich glaube Makeup wiegt nicht so viel. ;) Abgesehen davon bin ich recht natürlich

0

muskeln wiegen wirklich mehr wie fett. und das ist auch das was viele nicht bedenken bei diäten.

Was möchtest Du wissen?