"Hohes Gericht"

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Anwalt zeugt dem Gericht seine Achtung, deswegen spricht er es mit "hohes" Gericht an, wobei mit Gericht nicht das Gebäude, sondern die Gerichtspersonalität gemeint ist (ua zB Richter, Schöffen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MezzoMixnix
08.10.2012, 18:31

wobei "hohes Gericht" kaum noch verwendet wird. wenn, dann nur noch vor dem BGH oder BVerfG etc...

0

Was möchtest Du wissen?