Hoher Kassendifferenz :S Was nun?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Er kann nichts tun! Er kann dich noch nicht einmal abmahnen! Eine solche Abmahnung bloß nicht akzeptieren! Wende dich im Zweifel an die Gewerkschaft. Die können dir in solchen Fragen weiterhelfen.

Ja, aber abmahnen kann er mich glaub ich trotzdem, bevor ich angefangen habe musste ich die Regeln und Infos zum Kassieren durchlesen und unterschreiben und da stand es auch mit der 25 Euro :(.

Wie soll ich mich denn bei einer Abmahnung rechtfertigen, um sie nicht zu akzeptieren. Bin zum ersten mal in so einer Lage und habe keine Ahnung.

0
@SilentPain93

Also ganz theoretisch kann er dich abmahnen. Wenn die Zählung aber beispielsweise ohne Zeugenschaft stattfindet wird es ganz schwierig für den AG. Und und. ich bin kein Jurist, aber rechtsgültige Abmahnungen sind bei Kassendifferenzen meines Wissens sehr schwierig. Mir fällt nur ein, sich an die Gewerkschaft zu wenden. Ruf doch da einfach mal an.

Aber außer der recht theoretischen Abmahnung fällt mir nicht ein, was er sonst noch tun könnte. Bezahlen musst du das Geld beispielsweise nicht.

0
@nephalym

Ja das muss ich wohl. Sicher ist sicher. Wenn es nur ne Abmahnung ist, kann ich damit noch leben. Werde eben in Zukunft besser aufpassen damit mir so etwas nicht wiederfährt. Aber man ist trotzdem niedergeschlagen, aufmuntern tun sie ja auch nicht. Was natürlich selbstverständlich ist. 100 euro ist keine niedrige Summe.

0

Was möchtest Du wissen?