Hoher Blutzucker wegen Pille? (Diabetes Typ 1)

2 Antworten

Hallo, also erstmal: ja die Pille kann deinen blutzucker beeinflussen. Wenn sich dein FA mit Diabetes auskennt solltest du da schon mal nachfragen, vielleicht geht das ja auch einfach per Mail oder telefonisch. Ansonsten kannst du auch mal bei deinen diabetologen um Rat fragen.

Prinzipiell gibt es so viele Pillen am Markt, dass du wahrscheinlich eine finden kannst, die deinen BZ nicht so sehr beeinflusst. Wenn du vorhast die Pille länger zu nehmen, kannst du ja auch mal, in Absprache mit deinem Arzt, versuchen deinen Einstellung auf die Pille abzustimmen. Lg und viel Glück :)

folgende möglichkeiten hast du :

  • pille weiternehmen und den hohen bludzuckerspiegel hinnehmen - mit allen anderen damit verbundenen risiken.
  • pille absetzen und ggf schwanger werden
  • zum FA gehen und andere pille verschreiben lassen

weitere möglichkeiten : keine (sinnvollen)

"Die Pille" gegen Akne. Wechsel von Valette zu Maxim. Erfahrungen?

Hallo,

ich habe ein paar Jahre die Pille "Valette" gegen Akne eingenommen. Vor 5 Monaten hat mir meine Frauenärtztin dann zum günstigeren Generikum "Maxim" geraten und seit dem ist meine Akne wieder richtig aufgeblüht. Hat Jemand hier bei dem Wechsel von Valette zu Maxim evtl. ähnliche Erfahrungen gemacht?

Das Ganze verwundert mich, da die Hormon-Zusammensetzung der beiden Präparate gleich ist, lediglich die Hilfsstoffe von Valette und Maxim unterscheiden sich, allerdings sollten letztere für den Hautbild verbessernden Effekt keine Rolle spielen. Auf andere Umstände wüsste ich das comeback der Pickelpracht nun aber auch nicht zurückzuführen...

...zur Frage

Pille Maxim (ehemals Valette) absetzen - Erfahrungen

Hallo, ich, 27 Jahre, nehme seit 4,5 Monaten die Pille Maxim und habe das Gefuehl, dass ich davon starke Depressionen bekommen habe. Außerdem kompletter Libidoverlust. Jetzt möchte ich sie gerne absetzen - am liebsten sofort, weil ich seit ein paar Tagen schlimme Todesangst habe. Nun meine Frage, kann ich die Pille ohne Probleme mitten im Zyklus absetzen? Oder bringe ich dann meinen Zyklus evtl. komplett durcheinander? Hat jemand Erfahrungen? Wann kann ich nach dem Absetzen mit Besserung der Symptome rechnen? Danke und Gruß Sabrina

...zur Frage

Pille besser nach ende des blisters absetzen oder mittedrin?

Hallo, ist es besser die pille nach ende des blisters abzusetzen oder kann man sich auch einfach zwischendrin absetzen? was ist zu empfehlen?

...zur Frage

Pille absetzen,Picke,Maxim

Hallo Ihr Lieben,

ich nehme seit 2 Jahren die Maxim ( Valette ) und habe nun vor sie abzusetzen und anders zu verhüten..Habe nun aber total Angst vor Pickeln.

Ich hatte eigentlich in meinem Leben nie Pickel..auch nicht in der Pubertät. Kann ich das irgendwie verhindern?

LG.. P.S: Ich bin 23:)

...zur Frage

An alle Mädels/Frauen: Pille Maxim wirklich identisch mit Valette

Hallo, ich habe bisher immer die Pille Valette genommen, ohne negative Nebenwirkungen und mit einer deutlichen Verbesserung meines Hautbildes. Nun sagt die Apothekerin mir aber, dass es die Valette nicht mehr gibt und es stattdessen die Maxim gibt, die jedoch von der gleichen Firma käme und lediglich einen anderen Namen hätte. Nun hab ich aber schon viel schlechtes von der Maxim gehört, sie soll viel unverträglicher sein als die valette und soll mit starken Nebenwirkungen verbunden sein. Nun hab ich Angst, dass mir die maxim nicht gut tut, ich wieder unreine Haut bekomme, zunehme etc. Also an alle Freuen und Mädels die die Valette und Maxim kennen: ist in der Pille wirklich genau das gleiche drin und können somit auch keine Nebenwirkungen auftreten, die nicht auch schon bei der Valette ausgetreten wären?

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?