hoher Blutdruck,wer kann helfen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wurde die Schilddrüse schon mal mit einem Szintigramm kontrolliert? Bei mir war eine Entzündung der Schilddrüse schuld an solchen Blutdruckschwankungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gnubbl
21.02.2016, 20:11

Du fragst nach dem Verlauf? Nun ich habe Medikamente bekommen, da auch noch eine Unterfunktion festgestellt wurde. Nach einigen Jahren mußte mir dann die Schilddrüse fast vollständig entfernt werden. Seither nehme ich täglich L-Thyproxin und mein Blutdruck ist zwar immer noch erhöht, aber kann jetzt mit Tabletten gut eingestellt werden.

0

Was möchtest Du wissen?