Hoher Blutdruck (um die 140 und höher), das Zittern kommt dazu, warum?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was es mit den Zitterattacken auf sich hat, kann wohl nur ein Arzt feststellen. Aber ein Blutdruck von 140/90 ist fast noch normal. Früher sagte man, der obere Wert solle 100 plus Lebensalter sein. Richtig bedenklich wird es erst, wenn der obere Wert so in der Nähe von 200 liegt. Und gegen hohen Blutdruck hilft es, Übergewicht zu reduzieren, ruhige Sportarten wie Wandern, Schwimmen, vegetarische Ernährung. Ich wünsche deiner Oma gute Besserung. Und sag ihr von mir einen schönen Gruß und sie soll sich darüber freuen, eine Enkelin zu haben, die sich so um sie sorgt!

140 ist bei einer Oma nicht schlimm, vorausgesetzt es ist der obere Wert. Warum sie zittert kann ich dir nicht sagen. Wenn ihr beunruhigt seid, ruft den Arzt an und fragt.

Ist sie Zuckerkrank? Hab ihr Blutzucker gemessen?

user995 27.01.2011, 21:23

Danke für deine schnelle Antwort!Tatsächlich eine Unterzuckerung!

0
user1245 27.01.2011, 21:27
@user995

Bitte bitte Hauptsache deiner Omi gehts besser ;-)

0

Was möchtest Du wissen?