Hohe Tierarztkosten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erstmal Ruhe bewahren. 

Der Hamster muss erstmal alles neue verkraften. Lass ihn heute in Ruhe und gehe morgen zum Tierarzt. Du hast es ja schnell erkannt, bis morgen wird er nicht sterben, wenn er nur erkältet ist. 

Mit Hamster kenne ich mich nicht aus, aber eine Grunduntersuchung könnte evtl bis 20 € ca gehen. Medikamente extra. 

Für die Zukunft immer darauf achten, dass du für solche Fälle genug Geld da hast. Ich rate dir eine Tierarzt Kasse anzulegen, wo du monatlich etwas reinlegst. Denn jedes Tier kann einmal krank werden. 

Hey TaehyungsWife01,

aus einer normalen Erklärung kann sich gerne mal eine tödliche Lungenentzündung entwickeln. 

Allerdings steht er jetzt noch ganz schön unter Stress. Normalerweise lässt man den Zwerg nach dem Einzug mindestens zwei Wochen komplett in Ruhe. Ich würde trotzdem Morgen mit ihm zum Tierarzt fahren. Sollen sich die Symptome legen und es sich nicht mehr verschlimmert schau mal wie es wird.

Viele Grüße,

HamsterKnowHow

Wenn Du erkältet bist, gehst Du dann zu einem Arzt? Ok, bei einem Tier ist es schon ein wenig dramatischer, denn man weiß ja nie, ob es nicht doch vielleicht gefährlich ist.

Das Tierchen trinkt, isst und es ist auch agil und hängt nicht schlaff in der Käfigecke rum. Ich glaube auch nicht, dass er erkältet ist, doch vielleicht ist der Einstreu zu staubig oder er hat dagegen eine Allergie. 

Hamster sind ja eh kleine Eigenbrödler und Dein Käfig ist sehr groß, doch vielleicht Googelst Du mal nach Hamsterfreunden oder so und liest da mal, was deren Erfahrungen so sind.

Dein Tierchen ist nicht so krank, als dass er zu einem Arzt müsste. Wichtig ist immer, dass ein Tier isst und trinkt und eben auch agil erscheint.

TaehyungsWife01 07.08.2017, 13:04

okay Danke!

Naja, er macht halt oft so Nies Geräusche :/ Ich werde es mit einem anderen Einstreu versuchen :)

2
Malavatica 07.08.2017, 13:07
@TaehyungsWife01

Das Tier kann trotzdem krank sein. Ein Check beim Tierarzt mit einem neuen Tier ist nie verkehrt. 

3
Welfenfee 07.08.2017, 13:32
@Malavatica

Wenn er oder sie mit dem Hamster zum Arzt geht, dann sollte gesagt werden, dass man ihn erst kürzlich oder vor 2 Tagen geschenkt bekommen hat und man sich Sorgen macht und das Taschengeld für eine gute Unterbringung drauf gegangen ist. Dann wird die Rechnung auch nicht so hoch, wenn der Tierarzt das Herz auf dem rechten Fleck hat und Tierärzte haben schon ein Blick darauf, dass ein Halter auf sein Tier achtet und Hilfe sucht, auch wenn das Geld knapp ist. Ein wirklich großes Problem und besser erst sagen, dass man wenig hat und vielleicht auch schon im Vorfeld abklären, was es kosten wird und dann fühlt der Tierarzt sich nicht komplett verarscht, wenn dann noch Vitaminpräparate mitgenommen werden und die Rechnung dann einfach nicht beglichen wird.

1
Welfenfee 07.08.2017, 13:43
@TaehyungsWife01

Du hast das Tierchen noch recht neu und Du hast auch noch die besten Vorsätze. Aus der Erfahrung von sehr vielen Menschen, wird es wahrscheinlich nicht so bleiben und irgendwann empfindest Du es als eine Belastung, wenn der Käfig gereinigt werden muss.

Die Wahrscheinlichkeit ist recht hoch, dass das auch bei Dir der Fall sein wird. Käfige von Nagern müssen nicht immer hygienisch rein sein, doch bitte entferne feuchten Einstreu rund um die Trinkgelegenheit und wenn Du frisches und/oder feuchtes Futter gibst, so schaue bitte zumindest jeden zweiten Tag nach und entferne eventuelle Rest, denn die werden sonst Schimmel bilden und der ist für das Tier und auch für Dich nicht gesund.

Den zahm zu bekommen ist auch nicht ganz so leicht und Du brauchst schon ein wenig Durchhaltevermögen, damit ein wirkliches Vertrauensverhältnis zustande kommt. Er wird Dich nachts nerven, denn Hamster sind nachtaktiv und dann ramentern die richtig rum und ich hoffe sehr, dass er ein Laufrad hat, denn zu rennen ist ein Grundbedürfnis der Hamster - die wollen rennen, denn in der Natur rennen die auch, damit sie überleben können und nicht, weil sie eine schlanke Taille wollen.

Wenn Du möchtest, dass der Hamster wirklich eine Rolle in Deinem Leben spielt, dass beschäftige Dich mit den Bedürfnissen von dem Tier und versuche die zu befriedigen und mache Dich schlau, was gut ist, wenn Du ihm Essen anbietest.

1

ich bin mir sicher du musst mit deinem  Tierchen nicht zum Tierarzt .

Was möchtest Du wissen?