Hohe temperaturen bei Intel CPU

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die maximale Temperatur laut Intel Datenblatt liegt bei 105°C. Geht die Temperatur in den unzulässigen Bereich, greift eine Sicherheitsschaltung ein (s.unten). Prozessortemperaturen um die 100° sind aber bei Mobile Prozessoren keine Seltenheit.

http://ark.intel.com/de/products/71459/Intel-Core-i7-3630QM-Processor-6M-Cache-up-to-3_40-GHz?q=i7%203630QM

Aus dem Datenblatt: > Thermal-Monitoring-Technik schützt das Prozessorpaket und das System über Temperaturverwaltungsfunktionen vor temperaturbedingten Ausfällen. Ein digitaler On-Die-Temperatursensor erkennt die Temperatur des Kerns, und die Temperaturverwaltungsfunktionen senken bei Bedarf den Energieverbrauch des Pakets und damit die Temperatur, um die Grenzwerte für den normalen Betrieb einzuhalten.

90 bis 100 grad ist schon etwas viel.

ich hatte bei einem medion-notebook bei call of duty 4 schon einige male 102°, wenn man dem temperaturfühler glauben darf, und das notebook läuft immernoch gut, aber ich denke mal eine optimale betriebstemperatur sieht anders aus, die hardware wird von solchen temperaturen natürlich nicht besser.

bei meinem toshiba satellite (L850) hab ich solche temperaturen noch nicht erreicht, trotz neuerer spiele, daher ist das denke ich mal bei dir etwas ungewöhnlich, wenn das schon bei browserspielen so heiß wird.

vielleicht kannst du ja dein notebook mal von innen von staub befreien und überprüfen, ob die internen mechanismen zur kühlung alle noch funktionieren.

XxXJakobGXxX 01.01.2015, 19:23

also der lüfter läuft auch 100% und das notebook bekomm ich nicht auf, hab alle schrauben entfernt aber ich bekomm es einfach nicht auf!

hast du vielleicht einen tipp wie ich es aufbekommen kann?

0
XxXJakobGXxX 01.01.2015, 19:46
@anion

ok, aber das video zeigt mir wie man das optische laufwerk tauscht

0
anion 01.01.2015, 20:09
@XxXJakobGXxX

der punkt ist, dass dir das video zeigt, wie du das gehäuse öffnest und damit zugang zu den wesentlichen bestandteilen deines laptops bekommst. ob du da etwas austauschst oder nur einen staubsauger dran hältst, bleibt ja dir überlassen.

0

Normal? Für deinen Laptop schon. Nach allem, was ich so gelesen habe, kann die CPU unter Volllast tatsächlich 104°C erreichen.

Normal für den Prozessor? Nein! Intel-Prozessoren sind für maximal 90°C ausgelegt, längerer Betrieb mit solchen Temperaturen oder darüber sind alles Andere als optimal.

Sorry, aber der Laptop war ein Fehlkauf!

XxXJakobGXxX 01.01.2015, 19:21

hmmm, was könnte ich dagegen machen (auspusten hab ich gemacht)?

0
SpitfireMKIIFan 01.01.2015, 19:39
@XxXJakobGXxX

Gar nichts! Toshiba hat ab Werk ein mieses Kühlsystem reingebaut. Verbessern kann man da leider nichts.

Du kannst versuchen, die Wartungsklappe (sofern vorhanden) abzunehmen und eventuelle Staubfilter auszubauen, damit mehr Luft reinkommt. Das ist aber nur eine provisorische Lösung und erfordert öfteres saubermachen. Langfristig hilft nur ein neuer Laptop.

0

bei der satilite reihe ist es leicht möglich das die cpu überhitzt hat bist vor kurzem auch eines dieser reihe , das scheint normal zu sein zocken konnte ich damit auch nur begrenzt da der lüfter zu schwach war mir wurde ständig ein problem mit dem cooling system gemeldet

XxXJakobGXxX 01.01.2015, 19:19

ah ok, eine warnung kommt bei mir nie

0
atila12344 01.01.2015, 19:21
@XxXJakobGXxX

der fuhr dann immer abwechselnt die geschwindigkeit rauf und dann wieder runter aber extrem laut

0

Ist zu hoch, da musst du für zusätzlichen Kühler sorgen, oder mal Kühler entstauben

XxXJakobGXxX 01.01.2015, 19:17

Hab den besagten notebook kühler auf 100% laufen und hab den kühler vor ca. 2 wochen gereinigt

lg

0

Was möchtest Du wissen?